Matthias Jung

… am 16. April 2020

Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel PubertĂ€t ĂŒbrig

Wer hat Teenager in der Pubertät?

Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?

Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager.

Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.

Es hormoniert prÀchtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe!

 

Der Diplom-PĂ€dagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms „Generation Teenietus“ in die nĂ€chste Runde. Freuen Sie sich auf „Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel PubertĂ€t ĂŒbrig“

Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im GepĂ€ck. Das ist echte SpaßpĂ€dagogik fĂŒr die GANZE Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und Ă€ußerst unterhaltsam.

Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der PubertÀt!

 

[/two-thirds]


Termin: 16. April 2020, 20 Uhr
Tickets: 20,00 Euro

Kultur und Genuß! StĂ€rken Sie sich fĂŒr einen vergnĂŒglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.