Patrik Gast wurde in Marburg geboren und schloss 2019 seine Schauspielausbildung bei „Bühnenstudio Hamburg“ ab. Der Wahlhamburger engagierte sich an den verschiedensten Schauspiel- und Cameraacting-Workshops und war schon während seiner Ausbildung in TV-Projekten des NDR involviert. Zuletzt spielte er an der Krimödie Hamburg „Scharfe Brise“, das Erfolgsstück, das auch bereits in der Komödie Kassel gefeiert wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frank Hangen ist in Hagen/Westfalen geboren. Nach seiner Ausbildung an der Neue Münchner Schauspielschule Ali Wunsch-König und Engagements am Landestheater Detmold und am Stadttheaters Regensburg, arbeitet er seit vielen Jahren freischaffend an Theatern in ganz Deutschland. Unter anderem spielte er bei einigen Theatertourneen, ausgezeichnet mit Inthegapreisen. So wurde auch das deutsche und österreichische Fernsehen auf ihn aufmerksam.

 

 

 

 

 

 

 

Mandy-Marie Mahrenholz stand bereits mit 8 Jahren in der Kinoproduktion „Die Vergebung“ vor der Kamera. Darauf folgten eine 6-jährige Besetzung als Laura Marwege in „Schloss Einstein“, sowie Fernsehrollen in „Sabine!“ oder „GZSZ“. 2009 absolvierte Mandy-Marie an der Musicalschule Joop van den Ende Academy in Hamburg ihr Bühnen-Diplom. Ihre Leidenschaft entdeckte Mandy-Marie 2015 zum Pole Dance.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Florian Wilke studierte in Heidelberg und Mannheim, bevor er seine Ausbildung an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin begann. Nach Abschluss seines Studiums übernahm er verschiedene Rollen an Theatern in Berlin, Potsdam und Mannheim, so z.B. in „Ladies Night“ (La Manége, Potsdam), „Was ihr Wollt“ (Theater Comédie Soleil, Werder/Havel), und „Ein seltsames Paar“ (Oststadttheater Mannheim). An der Komödie spielte er zuletzt in „Landeier“.

 

 

 

 

 

 

 

Fidan Wyder wurde in Zürich geboren und schloss 2018 seine Ausbildung an der Schule für Schauspiel in Hamburg ab. Schon während der Ausbildung gehörte er dem festen Kader der Studiobühne der Schauspielschule an und etablierte sich nach seinem Abschluss an der Krimödie Hamburg, unter anderem in „Hier sind sie richtig“ und „Scharfe Brise“, zuletzt auch an der Komödie Bielefeld. In Zürich spielte er 2019 in „Blutiger Laufsteg“.

 

 

 

 

 

 

 



........................................................................................................................................................