Weiber

Ein heißer Mädelsabend!

Tabea Scholz absolvierte ihre Schauspielausbildung am Hamburger Schauspiel-Studio Frese, anschlie√üend war sie viele Jahre festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg. Danachf√ľhrten sie weitere Engagements an Theater in L√ľbeck, Halle, Kassel, Bielefeld, Hildesheim sowie zu den Sommerfestspielen in Bad Hersfeld, Bad Gandersheim und Schw√§bisch Hall. In der Kom√∂die Kassel war sie u. a. schon in den Kassenschlagern ‚Äě40 aufw√§rts‚Äú, ‚ÄěH√∂chste Zeit‚Äú und “Zickenzirkus” zu sehen.

 

 

 

 

Kerstin Poetting absolvierte ihre Schauspielausbildung in ihrer Heimatstadt Hamburg am B√ľhnenstudio der darstellenden K√ľnste. Seitdem spielte sie auf diversen deutschen B√ľhnen wie z.B.im Neuen Theater Hannover, Kom√∂die am Altstadtmarkt, Logensaal der Kammerspiele Hamburg, Sprechwerk. Zudem war sie viele Jahre Teil des Showensembles mehrerer Aida-Schiffe, wirkte in Film- und Fernsehproduktionen wie ‚ÄěRote Rosen‚Äú mit und tourt mit ihrem eigenen Kabarettprogramm ‚ÄěLiebeskater”. An der Kom√∂die Kassel sah man sie zuletzt in “Mann √ľber Bord 2”.

 

 

 

 

 

 

Mona Grawa bsolvierte ihre Ausbildung am Theater An Der Wien. Seither arbeitet sie nicht nur als Musical-Darstellerin, sondern auch als S√§ngerin. Auf der B√ľhne sah man sie unter anderem in der Rolle der Magda in ‚ÄěTanz der Vampire‚Äú und als Mme. Giry in ‚ÄěPhantom der Oper‚Äú an der Hamburger Neuen Flora. Zuletzt stand sie u. a. im Deutschen Theater in M√ľnchen im Musical ‚ÄěSister Act‚Äú auf der B√ľhne. Zuletzt war sie auf der Kasseler B√ľhne in “Mann √ľber Bord 2” und “Liebe, Lust & Lockenwickler” zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 



........................................................................................................................................................