Heidi Jürgens hat ihr Handwerk an der Schauspielschule des Waldau-Theaters gelernt. Sie hat unzählige Rollen u.a. am Waldau-Theater, Weyher Theater, der Komödie Kassel und den Theaterschiffen Lübeck und Bremen gespielt. Außerdem ist sie als Nachrichten- und Off-Sprecherin für Filmproduktionen bei Radio Bremen und beim NDR Hamburg tätig. Am Packhaustheater kennt man sie schon seit 1995 aus unzähligen Erfolgsstücken wie z.B. „Traumfrau verzweifelt gesucht“.

 

 

 

 

 

 

Leena Fahje absolvierte ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg und wurde mit dem Friedrich-Schütter-Preis ausgezeichnet. Seither spielte sie an Theatern in ganz Deutschland, so z.B. am Theater im Rathaus in Essen, dem Neuen Theater Hannover, Theater an der Kö in Düsseldorf, Theater am Dom in Köln, an der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig und der Komödie am Kurfürstendamm in Berlin. Daneben war sie bei Produktionen im Kinder- und Jugendtheater aktiv.

 

 

 

 

 

 

 

Vera Marhold absolvierte eine Musical- und Schauspielausbildung. Seither war sie in diversen Produktionen an den Städtischen Bühnen Münster, am Theater Duisburg, im Winterhuder Fährhaus und am Westfälischen Landestheater zu sehen. Sie gehörte vier Jahre zum Ensemble des FRITZ Theaters und war zuletzt mit Familie Malentes „Musik aus Studio C“ auf Tournee. Im Packhaustheater und in Worpswede begeisterte sie bereits in „Tussipark“.

 

 

 

 

 

 

Tabea Scholz absolvierte ihre Schauspielausbildung am Hamburger Schauspiel-Studio Frese,anschließend war sie viele Jahre festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg. Sie spielte Hauptrollen in Musicals wie „Jesus Christ Superstar“,„Fame“, „Titanic“, „Anatevka“ und „Maria, ihm schmeckt´s nicht“. Seither führten sie weitere Engagements an die Oper in Halle, sowie zu den Bad Hersfelder und Bad Gandersheimer Festspielen. Zuletzt sah man Sie in Kassel in „Alles Sülze“.

 

 

 

 

Christina Stephan absolvierte ihre Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz an der Hamburg School Of Entertainment und sammelte Erfahrung auf der Bühne des Schmidt Theaters Hamburg und beim Jahrmarkttheater Wettenbostel. Sie tourte mit den Musicals „Schneewittchen“ und „Peter Pan“ durch Deutschland und Österreich. Bei den Sommerfestspielen Wiesbaden sah man Siemals Lilian in „Die Drei von der Tankstelle“ und als Winnie in „Der Nanny“ auf der Bühne des Theaters an der Kö in Düsseldorf.

 

 

 

 

 

 

Marlitt Werner erhielt ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Stage School Hamburg. Sie spielte u. a. in Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Hamburg und an der Komödie am Kurfürstendamm. Außerdem spielte Sie auch im Teatro Goldoni in Venedig. Mit dem Circus Roncalli tourte sie mit der Jubiläumsshow durch Deutschland und Österreich. Als Panagiota in „Zickenzirkus“ gibt sie ihr Debüt in der Komödie Kassel.

 

 

 

 

 

 

 

 



........................................................................................................................................................