Ein Sommernachtstraum

Schauspielschule Kassel

Komödie von William Shakespeare


Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

Liebe, Triebe, Träumereien

 

Zwei Liebespaare verirren sich im Wald Athens..

Ein Elfenkönig will sich den Pagen seiner Gattin aneignen..

Eine Elfenkönigin, die sich liebestoll einem Esel hingibt..

 

Man schmeiße all diese Konflikte in einen zauberhaften Topf, lässt sie sich kreuzen und es entsteht: Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare!

Das im Jahr 1595 entstandene Stück ist ein Urgestein der Komödien und ist bis heute eines der einflussreichsten Werke der Klassik. Seit Jahrhunderten aufgeführt, immer wieder neu interpretiert und inszeniert, verzaubern diesen Sommer 2024 die Schüler des 4. Semesters der Schauspielschule Kassel unter der Regie von Caspar Bähr die Zuschauer. Tänzerisch untermalt unter der choereografischen Leitung von Lynn Braun.

Am 25.07 und 26.07.2024 laden wir sie herzlich zum Lachen und Träumen ein.

 

 

Premiere: 25.07.2024

Tickets: 15 €

Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.