Schreiben Sie uns…


Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!


   (wird nicht veröffentlicht)

Datenschutz-Hinweis: Wir bieten unseren Nutzern die Möglichkeit, in unserem Gästebuch individuelle Kommentare und Einträge zu hinterlassen. Mit einem solchen Eintrag werden der genannte Nutzername (ein von der betroffenen Person selbst gewähltes Pseudonym) und der Zeitpunkt des Eintrags veröffentlicht.
Da die Kommentare erst nach Sichtung freigeschaltet werden, speichern wir keine IP-Adressen der betroffenen Personen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.


........................................................................................................................................................

Einträge in unserem Gästebuch


  1. Hannelore Aschenbrenner sagt:

    Hallo liebes Team der Komödie Kassel, wir haben am Samstag die Komödie *Fischer sucht Frau* mit großer Begeisterung erlebt und wĂŒrden uns riesig freuen, wenn es möglich wĂ€re in der neuen Spielzeit 2023 dieses super StĂŒck wieder in Kassel im Programm aufzunehmen. Wir kommen mit Sicherheit sehr gern wieder um zu lachen und abzuschalten von den vielen negativen Nachrichten die zur Zeit unsere Welt erschĂŒttern.
    Dankeschön nochmal, dass es möglich war dieses wunderschöne StĂŒck zusĂ€tzlich ins Programm zu nehmen.
    Bleiben Sie gesund!!!

    Liebe GrĂŒĂŸe Hannelore Aschenbrenner

  2. Hannelore Aschenbrenner sagt:

    Girls, Gameboy und GummibĂ€rchen hat uns sehr sehr gut gefallen, waren zweimal begeistert, haben viel gelacht und mitgesungen. WĂ€re super wenn dieses tolle StĂŒck wieder in der Komödie Kassel in der neuen Spielzeit im Programm aufgenommen wird. Wir sind dann 100%ig wieder begeistert e Zuschauer

  3. Marion sagt:

    Liebes Komödienteam. Ich bekam in diesem Jahr von meinen Freundinnen eure „Hitparaden-Kiste“ zum Geburtstag geschenkt. Und ich möchte Euch mal Dankeschön sagen, fĂŒr dieses wunderschöne Geschenk.
    Wir haben einen wunderschönen Theaterabend in meinem Wohnzimmer gehabt. Ich war begeistert, wie liebevoll die Kiste gepackt war. Der Wein, die SĂŒĂŸigkeiten und Knabbersachen, einfach schön. Ich hoffe, viele Eurer Fans haben sich fĂŒr diesen Theaterabend zuhause entschieden, denn so kann man wenigstens ein kleines bisschen Euer Theater unterstĂŒtzen und mal fĂŒr ein paar Stunden den Alltag hinter sich lassen.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe an Euch alle.

    • Anna Hoffmann sagt:

      Liebe Marion,
      herzlichen Dank fĂŒr die netten Worte und wir freuen uns sehr, dass unsere „Hitparaden-Box“ eine schöne GeburtstagsĂŒberraschung war!
      Wir sind zuversichtlich und hoffen, bald wieder gemeinsam einen unbeschwerten und lachmuskelstrapaziösen Abend in der Komödie Kassel genießen zu können!
      Bis dahin wĂŒnschen wir alles Gute und freuen uns auf den nĂ€chsten Besuch…
      Das Team der Komödie Kassel

  4. Dieter Petersohn sagt:

    Vielen Dank fĂŒr die tolle Vorstellung am 02.10. von Wetten, dass! Sehr gute und mit voller Leidenschaft spielende Schauspieler/innen. Wir werden uns dieses StĂŒck sicher nochmal ansehen und Freunde mitbringen!

    • Anna Hoffmann sagt:

      Vielen herzlichen Dank Herr Petersohn!
      Wir sind alle unheimlich froh, dass wir die BĂŒhne wieder mit Leben fĂŒllen dĂŒrfen…
      Wir freuen uns schon sehr auf Ihren nÀchsten Besuch!

  5. Hartmut Krug sagt:

    Hallo,
    Wir waren gestern Abend in der Vorstellung – 3 Bett Zimmer –
    Selten haben wir fast zwei Stunden so herzlich gelacht. Ein ganz dickes Lob an die tollen Schauspieler – /innen.
    Diese Komödie ist absolut weiterzuempfehlen.
    Danke fĂŒr den schönen Abend.

  6. Bernd und Stefanie sagt:

    Das 3BettZimmer am 05.10.2019 um 17:00 war einfach genial hoch drei. Danke fĂŒr diesen wunderbar lustigen und auch zum Nachdenken anregenden Nachmittag. Hochachtung vor den Schauspielern.
    Unser Dank gilt allen, die diesen Nachmittag zu einer kleinen Auszeit vom Alltag fĂŒr uns gemacht haben. Wir haben eine klitzekleine Bitte. Könnt ihr verraten, wie der tĂŒrkische Song heißt? Viele GrĂŒĂŸe aus Fuldatal Bernd und Stefanie PS Macht unbedingt weiter so!!!

  7. Fam Salzmann sagt:

    Vielen Dank fĂŒr den schönen Abend in „Liebe, Lust und Lockenwickler“!! Überdreht-aber ohne dabei ins Alberne abzurutschen und dabei toll gespielt! Aus dem Schmunzeln kam man das ganze StĂŒck ĂŒber nicht heraus und viele Passagen waren auch zum herzhaft Lachen. Ich werde es unbedingt meinen Freunden weiterempfehlen. Das einzige kleine Manko war, gerade am Anfang, die LautstĂ€rke bei dem Gesang. Wobei ich die Auswahl der Lieder wiederum sehr schön fand!!

  8. Jacqueline Schröder sagt:

    Hallo tolles Theaterteam,
    ich war gestern das zweite Mal bei euch ( meine Anfahrt sind 250 km aus ThĂŒringen). Erst war ich bei der „Hitparade'“ und gestern im “ Zickenzirkus“.
    Da habe ich tatsĂ€chlich 3 TaschentĂŒcher verheult vor lachen.
    Ihr seid Weltklasse, Euer Humor ist gnadenlos komisch.
    Das sind immer ca. zwei Stunden bei Euch, von denen man wochenlang zehren kann.
    Macht einfach weiter so und dafĂŒr wĂŒnsche ich Euch alles alles Gute.
    Danke fĂŒr die schönen Stunden.

  9. Karl - Heinz Höhle sagt:

    07. MĂ€rz 2019

    Hallo liebes Team der Komödie
    wir waren am 22.Feb in dem StĂŒck “Hitparade”.
    Wir haben Freunde mitgebracht,die das 1.Mal in ihrem Theater waren.Es war einfach super. Wir haben TrĂ€nen gelacht, alle Darsteller haben uns begeistert und wir haben uns schon einen neuen Termin im April 2019 vorgenommen. Die “Hitparade ” ist super toll gewesen, wenn es so was Ă€hnliches wieder geben sollte kann man dies nur empfehlen. Auch die Reservierung des Tisches vor der Vorstellung und in der Pause war perfekt. Wir freuen uns schon auf den nĂ€chsten Besuch. DANKE

  10. Tanja sagt:

    Hallo liebes Hitparade- und Komödien-Team,
    wir waren am 02.02. bei euch. Wir hatten einen super tollen Abend! Wir haben viel gelacht, gesungen und einfach nur Spaß gehabt. Vielen lieben Dank dafĂŒr

  11. Marion sagt:

    Hallo liebes Komödien-Team,
    heute waren wir in der vorletzten Vorstellung von „Scharfe Brise“. Das StĂŒck war der Burner! Haben schon viele lustige StĂŒcke gesehen, aber hier jagd ja eine Pointe die nĂ€chste. Schade, dass es vorbei ist, haben noch nie so viel gelacht. Es war einfach großartig! Danke fĂŒr einen sehr lustigen Abend.

  12. Katrin sagt:

    Hallo Zusammen,
    schon sooo oft war ich bei euch, ob mit meiner Familie oder meinen MĂ€dels. Heute nun wird es Zeit euch mal ein dickes Lob auszusprechen. Es ist immer wieder ein Erlebnis. Ich ziehe echt den Hut vor euch Schauspielern. Aber auch das Team drum herum ist super nett und klasse. Das StĂŒck gestern (Scharfe Briese) war wieder mal mega Klasse. Ich habe lange nicht mehr so herzhaft gelacht. Macht weiter so, einfach nur großartig. Danke fĂŒr die immer wieder schönen Abende.
    Leute geht dort rein und schaut euch das an, ihr verpasst was!!!

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo Katrin,
      vielen Dank fĂŒr das tolle Feedback.
      Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen immer wieder so schöne und lustige Abende bescheren können.
      Auf viele weitere schöne Abende.
      Das Team der Komödie Kassel

  13. Hannelore Aschenbrenner sagt:

    Großes Lob an alle Schauspieler der Hitparade. Ich habe mir das tolle StĂŒck mehrmals angesehen und wĂŒrde mich sehr freuen wenn im Herbst in der Komödie Kassel die Hitparade wieder im Programm aufgenommen wĂŒrde. Danke an ein tolles unterhaltsames Team sagt eine begeisterte Zuschauerin

  14. Uwe sagt:

    Hallo liebes kleine Komödie Team,
    bisher war jede Vorstellung bei euch Klasse und nicht zu steigern. Aber es geht noch mehr, das habt ihr mit „Hitparade“ bewiesen. Das bisher BESTE. Ihr seit Klasse. Danke von uns allen.

  15. Manuela und Horst sagt:

    Wir waren gestern Abend zu Besuch bei euch und haben uns die Hitparade angesehen.GRANDIOS!!! Haben TrĂ€nen gelacht!! Es war unser erster Besuch und bleibt mit Sicherheit nicht der letzte.Weiter so!!! Man kann Euch nur weiter empfehlen. Vielen Dank fĂŒr den amĂŒsanten Abend!!! Herzliche GrĂŒsse,Manuela und Horst

  16. Kalli sagt:

    Hallo liebes Team der Komödie
    wir waren am 08.Dez in dem StĂŒck „Hitparade“.
    Wir waren das 1.Mal in ihrem Theater und es war einfach super. Wir haben TrĂ€nen gelacht, alle Darsteller haben uns begeistert und wir haben uns schon einen neuen Termin im April 2018 vorgenommen. Die „Hitparade “ ist absolut weiter zu empfehlen und wir freuen uns schon auf den nĂ€chsten Besuch. DANKE

  17. Michaela sagt:

    Hallo liebes Team der Komödie Kassel!
    Wir waren am Sonntag mit ein paar MĂ€dels zur „HITPARADE“ und haben TrĂ€nen gelacht! EINFACH TOLL, ein super kurzweiliges StĂŒck, absolut weiter zu empfehlen.
    Die Schauspieler waren klasse, vor allem Dieter Thomas Schleck hat uns vom Hocker gehauen.
    WEITER SO!!!

  18. Jonas, Julia und Lasse sagt:

    Betr.: Doch lieber Single.

    Liebes Komödien-Team.

    Heute beim PlĂ€neschmieden fĂŒr den nĂ€chsten Besuch bei Ihnen, fielen wir geradezu ĂŒber das GĂ€stebuch. Dabei kam uns die Anregung des Schauspielers am Ende des AuffĂŒhrung in Erinnerung. Zum ersten Mal haben wir uns die Kommentare durchgelesen und sofort beschlossen, auch einen Gruß zu hinterlassen.
    Wir waren nĂ€mlich in der letzten Vorstellung von DOCH LIEBER SINGLE und haben uns köstlich amĂŒsiert.
    Wir können nur den meisten Anmerkungen hier beipflichten. Tolles StĂŒck, großartige Musik und Stimmen, ausgezeichnete Darsteller mit einer Energie, wie wir sie hier noch nie erlebt haben.

    Und zur Anmerkung: In jedem TheaterstĂŒck, in jeder Komödie geht es doch um Menschen mit einem (mal kleineren, mal grĂ¶ĂŸeren) Problem. Ansonsten entstĂŒnde ja kein einziges Werk. Theater dreht sich immer um einen Konflikt. Vielleicht war es einigen Leuten hier nicht profan und banal genug. Das kann sein. Nur dann muss man diesen Menschen den Besuch eines Konzerts empfehlen.

    Aber wir haben es sehr genossen und hoffen, es im nÀchsten Jahr vielleicht noch einmal sehen zu können.

    Großes Kompliment an die Darsteller, die Technik und das Komödien-Team.

    Liebe GrĂŒĂŸe und auf bald.

  19. Sylvia und Holger sagt:

    Betr.: Doch lieber Single

    Liebes Team,
    wir wollen nicht endlose Kommentare (die sowieso niemand liest) verfassen und bringen es einfach nur auf den Punkt.
    Es war ein superschöner Abend und wir haben viel gelacht.
    genauso sollte ein Abend in der Kommödie sein.
    Tolle Schauspieler und supernettes Team drum herum.
    Weiter so und bis bald.

  20. Christien sagt:

    Liebes Team,

    mein Mann und ich waren gestern in Eurer genialen ‚Therapie‘, die uns
    einen unvergesslichen Abend beschert hat. Wir waren begeistert von der Umsetzung dieses Themas, haben viel herzhaft gelacht und mitgelitten
    und uns sehr verbunden gefĂŒhlt, da wir uns doch des öfteren auf so amĂŒsante Weise wiedererkennen konnten.
    Herzlichen Dank an alle Beteiligten!
    Wir wĂŒrden uns freuen ĂŒber die Möglichkeit einer 2. Sitzung:-)

  21. Claudia sagt:

    Meine Freundin und ich schauten uns heute „Doch lieber Single“ an, und waren schwer begeistert! Eigentlich haben wir die ganze Spielzeit gelacht. Super Schauspieler, Frank mit seiner Gesangsstimme, spitze, und Vera, sehr exentrisch.
    Wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal in Eurer Komödie. Vielen Dank fĂŒr die Belustigung!

  22. Sabine und Begleiterinnen sagt:

    Wir haben die Karten fĂŒr „Doch lieber Single“ geschenkt bekommen und waren das erste Mal in diesem Schauspielhaus. Das Haus hat uns sehr gut gefallen, vom StĂŒck jedoch hatten wir etwas anderes erwartet. Zwei Stunden lang schreien sich zwei Paare auf der BĂŒhne an, machen sich VorwĂŒrfe, breiten ihre Probleme aus. Sind so enttĂ€uscht vom Leben und vom Partner. Nein. Das brauche ich nicht! So stelle ich mir keine gute Unterhaltung vor. Auch meine Begleiterinnen nicht.
    Mir fiel es schwer, die negativen Stimmungen, die von der BĂŒhne direkt auf mich prallten, ertragen zu können. Unseren Sitznachbarn erging es offenbar auch so, auch sie waren in der Pause ratlos und wussten nicht, ob sie sich das weiter „antun“ wollten. Wenn ich in ein Theater gehe, möchte ich mir nicht 2 Stunden lang die Probleme anderer Leute ansehen. Da ist es bei uns auf dem Sofa harmonischer. Aber das ist ja Geschmacksache…. Vielleicht muss man solche Probleme auch kennen, um darĂŒber lachen zu können.
    Ansonsten: schönes Haus, engagierte Schauspieler, gerne wieder bei einem anderen StĂŒck.

  23. Kay & Enie sagt:

    PS. Noch ein kleiner Nachtrag zu unserem Eintrag.
    Haben eben gerade erst die ganzen anderen Kommentare gelesen.
    Wie ungewöhnlich, dass ein StĂŒck zu so viel Schreiblaune bei den Zuschauern fĂŒhren kann. Und nochmals: Was fĂŒr ein Kompliment an Ihr Haus und an das Ensemble.

    Wir beide möchten uns den Kommentaren von Frau Bangert, Frau Bartley, dem Herrn Peter und Frau Silke gerne anschliessen.

    Herr Jörg steht mit seinen Verbalinjurien wohl mehr oder weniger allein da.

    Und wir stimmen mit den Anderen ĂŒberein: Das mit Abstand beste Ensemble, dass wir im Laufe der Jahre hier gesehen haben. Danke dafĂŒr.

  24. Kay & Enie sagt:

    Hallo zusammen.

    Wir waren am Samstag Nachmittag in der AuffĂŒhrung ‚Doch lieber Single‘. War sagenhaft. Tolle Schauspieler, tolles StĂŒck und die beste Musik, die ich an diesem Haus je gehört habe. Wir fanden es grandios.
    So seid Ihr echt eine Alternative zum Staatstheater, wo wir wegen des experimentellen Regie-Wahns nicht mehr glĂŒcklich waren.
    Wenn Ihr mehr solche Werke bringen wĂŒrdet, wĂ€ren auch hĂ€ufiger Zuschauer unserer Generation in der Komödie. Wobei neben uns sind Leute weit ĂŒber siebzig vor Begeisterung aufgesprungen. HĂ€tte ich zu Anfang nie fĂŒr möglich gehalten. Kompliment.

  25. Katja Bangert sagt:

    Wir waren heute in einer herrlichen AuffĂŒhrung von „Doch lieber Single“ mit hervorragenden Schauspielern, toller Musik (hĂ€tte am Liebsten mitgesungen) und Technik. Das war Unterhaltung vom Feinsten. Danke fĂŒr diesen tollen Nachmittag und weiter so :-)

  26. Simone sagt:

    Wir waren gestern mit 5 Frauen im Alter von 20 – 70 in „Doch lieber Single“. Wir waren total begeistert und haben sehr viel gelacht! Vielen Dank dafĂŒr!!! Macht weiter so!

  27. Peter sagt:

    Sicher lĂ€sst sich ĂŒber Geschmack und Erwartungshaltung streiten. Meine Begleiterin und ich haben uns jedenfalls gestern Abend bei unserer Therapiesitzung köstlich amĂŒsiert. An der QualitĂ€t des Ensembles, der dazugehörigen Stimmen und der LED-Wand gab es ĂŒberhaupt nichts auszusetzen. FĂŒr das Benehmen mancher ZuschauerINNEN (Sorry!) gilt das leider nicht! Ich habe im Theater keinen Bedarf an (viel zu lauten)Dauerkomentaren.
    Was aber m. E. ĂŒberhaupt nicht geht, ist das pauschale Negativurteil vön Jörg. Unter konstruktiver kritik verstehe ich, die einzelnen Aspekte, die mir nicht gefallen, darzustellen. Harry und Ulrike wurden ja wenigstens so konkret, die „fehlende MitklatschqualitĂ€t“ der Musik zu beklagen. Und damit bin ich wieder bei der Erwartungshaltung, die ich in diesem Fall garantiert nicht nachvollziehen kann (und auch nicht will).

  28. Guido sagt:

    Lieber Wolfgang,
    falls du dich doch noch von Vera trennst, ich nehme sie sofort. Tolles StĂŒck sehr viel gelacht

  29. Marion Bartley sagt:

    Sehr geehrtes Team der Komödie Kassel.
    Nachdem ich vorige Woche Samstag in einer Vorstellung von ‚Doch lieber Single‘ war, wollte ich mich eigentlich nur kurz melden, um Ihnen zu sagen, wie sehr mir die AuffĂŒhrung gefallen, welch große Freude Sie mir und meiner Mutter bereitet haben. Wir waren begeistert!
    Dann las ich mir die EintrĂ€ge hier durch. Sind ja fast alle Ă€ußerst positiv und ich kann mich denen aus vollem Herzen anschließen.
    Bis auf zwei negative Pauschalurteile. Eigentlich also relativ unerheblich, aber sie haben mich aus mehreren GrĂŒnden verĂ€rgert und deswegen habe ich mir jetzt etwas mehr Zeit genommen und möchte ausfĂŒhrlicher auf Ihr StĂŒck und auch auf diese eigentĂŒmlichen Kommentare eingehen. Bitte nehmen Sie mir also meine Ausschweifungen nicht ĂŒbel.
    Meine Mutter, mittlerweile fast 80 Jahre alt, ist seit Jahrzehnten eine Komödien-Besucherin. Persönlich bekannt mit dem ehemaligen Intendanten, ebenso mit Thomas Blumenthal, einem langjÀhrigen ehemaligen Ensemble-Mitglied dieses Hauses.
    Sie sehen daran, sie kennt, sie liebt die Komödie. Wegen der AtmosphĂ€re und vor allem wegen des intimen Rahmens. Die GrĂ¶ĂŸe des Staatstheaters ist ihr viel weniger sympathisch.
    Seit dem Tod meines Vaters kauft sie nun regelmĂ€ĂŸig mindestens zwei Karten und entweder meine Schwester oder ich begleiten sie dann.
    Nun muß ich gestehen, daß ich mich persönlich nur selten richtig gut unterhalten gefĂŒhlt habe. FĂŒr mich ist es oft zu viel Klamauk, eine zu belanglose, bzw. zu vorhersehbare Handlung, zu bunt und zugleich zu bieder.
    EigentĂŒmlicher Weise scheinen bei Ihnen, hĂ€ufig StĂŒcke zu laufen, die nach folgendem Strickmuster gefertigt sind. Menschen, die irgendwo eingeschlossen oder in AufzĂŒgen stecken geblieben sind und aus der Not dann eine Tugend, bzw. Gesangseinlage machen. GeschĂ€fte, die kurz vor einer Pleite stehen und jetzt strippen die Darsteller oder MĂ€nner staksen in Stöckelschuhen und in Frauenkleidern herum. Anscheinend finden diese ‚Charlie’s Tante‘ – Variationen immer weiter ihre Abnehmer. Ehrlich gesagt: Mich ödet das in dieser HĂ€ufung ein klein wenig an. Entschuldigungen Sie, das ist nun mal mein Geschmack, aber anderen macht es halt VergnĂŒgen. Und das ist ja auch gut so.
    Umso ĂŒberraschter waren wir und mit uns sehr viele Zuschauer in der fast ausverkauften Vorstellung am Samstag von einem Werk ganz ohne diese ‚Zutaten‘.
    Interessante Einblicke in das ver- und gestörte Beziehungsgeflecht zweier Paare. Mt extrem hohem Selbst- und Wiedererkennungswert. Großartige Pointen und tolle ernste Szenen wechselten sich ab.
    Ein Therapeut, dem seine eigene BeziehungsunfĂ€higkeit als Blaupause fĂŒr teils reale, teils ĂŒberhöhte Konfrontations-Therapien dient. Herrlich in seiner tĂ€nzerischen Körperlichkeit. Allein wie er die Beine ĂŒbereinander schlĂ€gt, ist sehenswert. Blieb mir sofort im GedĂ€chtnis haften.
    Ein junges Paar, wo die Frau, ihrer Definition von Gleichberechtigung nach, das Recht hat, Ihren bereits depressiven Mann zu misshandeln. Wie gekonnt umgesetzt, man lacht und fĂŒhlt sich gleichzeitig ertappt. Oder man tappt geradewegs in die Falle von StĂŒck, Regie und Darstellern. Wie auch immer.
    Meine Lieblinge waren aber das Ă€ltere Paar. Seit Jahrzehnten zusammen und eindeutig sich immer noch liebend, aber gefangen in der Hölle der unerfĂŒllten Vorstellungen eines perfekten und harmonischen Zusammenseins. Unbefriedigter Kinderwunsch, ĂŒberzogener Egotrip einer nach Erlösung und ErfĂŒllung suchenden Ehefrau und ein Mann, der mit diesen Visionen seiner Frau nicht wirklich etwas anfangen kann. Sich in Arbeit flĂŒchtet, seiner Frau materiell statt emotional alle WĂŒnsche erfĂŒllt. Wer kennt das nicht? Oder kennt Paare, die so ticken, aber es so intensiv und gleichzeitig leicht und locker serviert zu bekommen? Absolut sehenswert.
    Die beiden Schauspieler haben in diesem Werk so fantastische, so echte und starke Szenen, dass ich manchmal vergaß, ĂŒberhaupt in einem Theater oder gar in der Komödie Kassel zu sitzen. Was
    muß das fĂŒr eine Tour de Force sein? Abend fĂŒr Abend. Mein ganz großes Kompliment an die Darsteller. An alle Darsteller, bitte.
    Und dann auch noch der stimmige Gesang dazu. Bei Ihnen laufen ja nun wirklich viele Werke mit Gesang.
    Übereinstimmend kann ich, nach den GesprĂ€chen in der Pause und nach der Vorstellung (man kennt viele Zuschauer ja nach so vielen Jahren), fĂŒr einige Besucher sprechen: So perfekt war es noch nie bei Ihnen. HĂ€ufig haben Sie Darsteller, die entweder singen oder schauspielen können. Das Ensemble von ‚Doch lieber Single‘ kann beides. Und das ausgezeichnet.
    Die Musikauswahl, und die wurde ja bei einem negativen Kommentar erwÀhnt, ist meines Erachtens nach hoch interessant.
    Das junge Paar hat anfangs eher die Songs passend zu ihrer Altersklasse. WĂ€hrend die Älteren eben Lieder aus ihrer Generation singen. Bis sie sich gegen Ende des StĂŒcks auch da annĂ€hern und damit eine gemeinsame versöhnende Schnittmenge entsteht. Klug durchdacht vom Autoren und der Regie.
    Mir ist es etwas schleierhaft, dass diese harschen ‚Kritiker‘, so eine Leistung nicht wenigstens teilweise erkennen und/oder anerkennen können. Meine Empfehlung: Wer nur Altbekanntes hören und klatschend mitgrölen möchte, sollte auf eine der zahlreichen Schlagerparties gehen, die in Kassel, aber auch sonst ĂŒberall reichlich angeboten werden.
    Das man dieses, wie auch jedes andere TheaterstĂŒck nicht unbedingt mögen muß, steht doch bitte völlig außer Frage. Aber: Der Kauf einer Karte verpflichtet doch nicht den Veranstalter, es allen Recht zu machen. Das wĂ€re auch eine unmöglich zu erbringende Leistung. Sich dann zu erdreisten, es als ‚das mit Abstand schlechteste StĂŒck‘ zu bezeichnen. Zumal ohne irgendeine BegrĂŒndung. Nach welchem Maßstab denn bitte schön?
    Entschuldigung, aber das ist nicht nur ein Zeichen von schlechter Kinderstube, sondern eine Unart, die sich seit einiger Zeit in Teilen der Gesellschaft breit macht. Man schreit, man ruft, man schreibt seinen Unmut, seine private Befindlichkeit mit ein oder zwei Schlagwörtern heraus, und das soll dann tatsĂ€chlich als MeinungsĂ€ußerung wahrgenommen und ernst genommen werden?
    Eine Meinung entsteht doch aus einer ĂŒberlegten und abwĂ€genden BegrĂŒndung und Analyse heraus.
    Fast bin ich versucht zu sagen, es Ă€hnelt durchaus diesen ‚Hatepostings‘ auf Facebook oder Twitter. Was das im GĂ€stebuch eines kulturellen Betriebes zu suchen hat, geht ĂŒber meinen Verstand.
    Kultur und gerade Theater hat das Recht, ja die Pflicht sogar, unterschiedliche Emotionen und Reaktionen bei seinen Zuschauern hervorzurufen. Von einer kollektiven Gleichschaltung, was allen gefallen soll und darf, sollte man sich hĂŒten. Wozu der völlig unreflektierte Ruf nach Tradiertem und Althergebrachtem uns gefĂŒhrt hat, sollte doch das Ergebnis der diesjĂ€hrigen Bundestagswahl gezeigt haben. Aber wie heißt es so schön bei Brecht: ‚Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch!‘
    Mit diesem Zitat beende ich jetzt mal meinen Eintrag in Ihr GĂ€stebuch.
    Ich möchte allen nochmals dieses wunderbare StĂŒck ‚Doch lieber Single‘ ans Herz legen und sollten sie eventuell mit der Thematik Schwierigkeiten haben, geniessen Sie doch einfach die grandiosen singenden Schauspieler.
    Vielen Dank und viel Erfolg weiterhin.
    Ihre Marion Bartley

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau Bartley,

      zunĂ€chst vielen Dank fĂŒr Ihren ausfĂŒhrlichen Beitrag in unserem GĂ€stebuch, ĂŒber welchen wir uns sehr gefreut haben.
      Es ist schön, dass Ihre Mutter schon seit so vielen Jahren treue Besucherin unseres Hauses ist.
      Besonders unterstĂŒtzen wir Ihre Aussage, dass Kultur und Theater das Recht hat unterschiedliche Emotionen und Reaktionen beim Publikum hervorzurufen, denn GeschmĂ€cker sind ja bekanntlich verschieden.
      Dementsprechend freuen auch wir uns diese Spielzeit ein StĂŒck mit anderen Facetten bzw. Schwerpunkten zu prĂ€sentieren.
      Das Lob an die Schauspieler geben wir sehr gerne weiter und bedanken uns herzlich fĂŒr Ihr konstruktives Feedback.
      Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns zu begrĂŒĂŸen.

      Viele GrĂŒĂŸe
      ihr Team der Komödie Kassel

  30. Silke sagt:

    Liebes Team der Komödie Kassel,
    liebes Ensemble und allen Beteiligten an der Produktion „Doch lieber Single“,

    auch ich möchte bei einer so charmanten und netten Aufforderung am Ende des StĂŒckes die Gelegenheit nutzen und hier einen Eintrag verfassen.

    Ich finde es sehr gut, dass dieses StĂŒck in der Komödie Kassel gespielt wird. Als langjĂ€hriger Gast kann ich sagen, dass es kein typisches StĂŒck ist wie die anderen StĂŒcke, die sonst hier gezeigt werden. Es ist eine Komödie zum Mitdenken, die zum Nachdenken anregt und in der man sein Verhalten wieder erkennen kann. Als ich das StĂŒck zum 1. Mal sah, musste ich an einigen Stellen sehr lachen, aber es gab auch Momente wo ich den TrĂ€nen nah war und die mich traurig und betroffen stimmten. Und bei jeder Vorstellung, die ich bisher gesehen habe, schafft das Ensemble es immer wieder diesen Wechsel zwischen Lachen, Spaß haben und Betroffenheit zu erleben.

    Gut gefĂ€llt mir das BĂŒhnenbild und die LED-Leinwand mit den jeweils passenden HintergrĂŒnden. Auch die Musik, diese Mischung aus Chansons, Schlager und Pop im Original gefĂ€llt mir gut. Das kritisiert wird, dass man teilweise die Texte nicht versteht da sie in französisch, italienisch und englisch gesungen werden, kann ich nachvollziehen und habe auch VerstĂ€ndnis dafĂŒr. Aber der Zusammenhang ergibt sich mit den gezeigten Situationen vorher bzw. hinterher. Somit passen die Lieder und deren Interpretation gut zusammen. Auch ist kritisiert worden, dass die Lieder, gerade im 1. Teil, nicht so bekannt sind. Auch mir ging es so. Außer „Major Tom“ am Ende des 1. Teiles, kannte ich die Lieder nicht. Aber ist das so schlimm? Bei mir hat dies Interesse und Neugierde geweckt.

    Ein großes Lob möchte ich dem gesamten Ensemble aussprechen!!! Mit welch hoher Motivation, Spielfreude, Energie und Elan sowie Spaß jede Vorstellung bestritten wird und Ihr „alles“ gebt. Ganz egal ob es die 1. Vorstellung am Freitag um 17 Uhr oder 2 Tage spĂ€ter, am Sonntag, die 6. Vorstellung um 18 Uhr ist, ob der Theatersaal voll besetzt oder nur 30 Zuschauer anwesend sind. Außerdem wird jede Vorstellung auf einem immer hohen, gleichbleibenden Niveau gespielt. Klar passieren Fehler von Seiten der Technik oder andere Dinge. Aber ich kann nicht sagen von Vorstellungen, die ich gesehen habe, war eine so richtig schlecht und ich war verĂ€rgert.

    Es lohnt sich in jedem Fall ein weiterer Besuch, da viele kleinere Details der AuffĂŒhrung zu einem genaueren Hin- und Zuschauen einladen.

    Auch ich war in der Vorstellung, wo die Zuschauer der 1. Reihe wĂ€hrend der Verbeugung der Schauspieler gegangen sind. Ich finde dieses Verhalten auch respektlos gegenĂŒber den Schauspieler aber auch dem ĂŒbrigen Publikum. Ich habe VerstĂ€ndnis wenn es einem nicht gefĂ€llt, aber dann gehe ich in der Pause bzw. warte bis zum Ende und verlasse den Theatersaal mit dem ĂŒbrigen Zuschauern. Aber nicht so, wie es passiert ist, da es außerdem auch sehr störend ist.

    Zum Schluss möchte ich Maja Fischer und dem gesamten Team der Komödie Kassel ein Lob aussprechen. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sowie die Freude an Ihrer/Eurer Arbeit, die ich bei jedem Besuch erleben darf/kann, gefĂ€llt mir sehr gut. Bitte weiter so und vielen Dank dafĂŒr!!!

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau Menzel,

      zunĂ€chst vielen Dank fĂŒr Ihren Beitrag in unserem GĂ€stebuch.
      Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die LED-Leinwand so positiv aufgefallen ist, denn auf diese sind wir sehr stolz :)
      Das Lob an unsere Schauspieler und das Team der Komödie Kassel freut uns sehr und dies geben wir sehr gerne weiter!
      Wir schĂ€tzen Sie als treue Stammkundin und sind froh, dass Sie mit der QualitĂ€t der StĂŒcke und des Servicebereichs immer zufrieden waren und stets einen schönen Nachmittag/Abend bei uns verlebt haben.

      Viele GrĂŒĂŸe
      ihr Team der Komödie Kassel

  31. Steffen sagt:

    Doch lieber Single ist ein perfekter Angriff auf die Lachmuskeln. Danke fĂŒr diesen kurzweiligen und extrem amĂŒsanten Abend. GrĂŒĂŸe an das gesamte Team und bitte weiter so !

  32. JĂŒrgen Aymar sagt:

    Wir waren am 1.Oktober in der Vorstellung „Doch lieber Single“. Und ich muss sagen, dass wir uns köstlich amĂŒsiert haben. Die Schauspieler zeigten vollen Einsatz, die Interpretation der Songs war spitze, auch waren wir von der tollen Lichttechnik begeistert. Ein toller Nachmittag wo alles gestimmt hat! Vielen Dank!

  33. Harry und Ulrike sagt:

    Hallo, kann mich leider nur der Meinung von Jörg anschließen. „Doch lieber Single“ war das mit Abstand schlechteste TheaterstĂŒck was ich bisher in der Komödie gesehen habe. Wir kommen schon seit Jahren und sind sonst immer begeistert gewesen. Es lag auch nicht an den Schauspielern die wirklich alles gaben, sondern an dem StĂŒck und der Musik, die nicht zum mit klatschen einlud. Aber wir kommen wieder und sicher wird es bei der Hitparade wieder ganz anders sein.

  34. Constance sagt:

    Liebes Team,

    mein Mann und ich waren letzten Samstag in dem StĂŒck „Doch lieber Single“ und waren total begeistert. Ich weiß nicht, wann wir das letzte Mal so gelacht haben. Jeder Schauspieler war auf seine Art und Weise einzigartig und hervorragend. Wer so ein großartiges StĂŒck kritisiert oder sogar so respektlos ist und wĂ€hrend der Vorstellung aufsteht und geht, sollte sich schĂ€men und zum lachen in den Keller gehen (was er wahrscheinlich immer macht;-)). Vielen Dank fĂŒr den schönen Abend und weiter so. Meinen Eltern habe ich auch gleich zwei Karten reserviert:-)

  35. Thorsten Wolfram sagt:

    Liebes Team,

    wir waren Gestern in der Vorstellung „Doch lieber Single“. Ich war wirklich begeistert von der Spielfreude der Schauspieler, sie haben „alles“ gegeben! Aber die neue LED-Leinwand raubt der Komödie leider ihren frĂŒheren Charme.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Thorsten

  36. Antje Rehor sagt:

    Liebes Team!
    Gestern war ich in der Vorstellung „Doch lieber Single“. Ich war wirklich begeistert von der Spielfreude der Schauspieler, sie haben „alles“ gegeben! Auch die Liederauswahl hat mir gefallen.Aber garnicht gefallen hat mir die Reaktion mancher Zuschauer…..nach der Pause fehlten Einige auf ihren PlĂ€tzen, und zum Schluss,wĂ€hrend die Schauspieler noch auf der BĂŒhne waren, sprang die erste Reihe auf und verließ den Raum….das ist keine gute Kinderstube!
    Aber dem Gros der Zuschauer hat es gefallen, das ist wichtiger!!!
    Das nĂ€chste StĂŒck, die „Hitparade“, werde ich gerne besuchen!

    Liebe GrĂŒĂŸe

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau Rehor,

      vielen herzlichen Dank fĂŒr Ihre RĂŒckmeldung und Ihre respektvolle Haltung dem StĂŒck und den Schauspielern gegenĂŒber, die wirklich mit einer enormen Spielfreude jede Vorstellung bestreiten!
      Die Reaktion einiger Zuschauer hat uns ebenfalls etwas traurig gestimmt und wir freuen uns sehr, dass Sie uns weiterhin gerne besuchen kommen!

      Dann hoffen wir, Sie bald wieder bei uns begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen und einen wunderschönen Abend zu genießen!

      Bis bald!
      Das Team der Komödie Kassel

  37. Jörg sagt:

    Wir waren gestern Abend mit 8 Persoen in dem StĂŒck
    „Doch lieber Single“
    Wir waren schon oft in der Komödie und sind bisher noch nie enttÀuscht worden.
    Doch diese StĂŒck war in unser aller Augen , das mit Abstand schlechteste was wir seit langem gesehen habe.

    • Maja Fischer sagt:

      Lieber Jörg,
      vielen Dank fĂŒr Ihre RĂŒckmeldung zu unserem neuen StĂŒck!
      NatĂŒrlich finden wir es sehr schade, dass wir dieses Mal nicht Ihren Geschmack getroffen haben.
      Wir haben, wie man an den weiteren GĂ€stebucheintrĂ€gen sieht, sehr viele positive Meldungen erhalten aber ĂŒber Geschmack lĂ€sst sich ja bekanntlich nicht streiten ;-)
      Wir hoffen trotzdem, dass Sie der Komödie treu bleiben und wir Sie fĂŒr unser neues StĂŒck „Hitparade“ ab November 2017 wieder begeistern können.

      Viele GrĂŒĂŸe
      das Team der Komödie Kassel

  38. Kati & Eric sagt:

    Tag auch.

    Nur kurz: Wir leben im schönen Eisenach. Unsere Freunde in Kassel besorgen uns gelegentlich Karten fĂŒr verschiedene Theater oder Konzerte hier. Gestern Abend waren wir in ‚Doch lieber Single‘.

    Geiler Abend. Was fĂŒr eine Energie, die da von der BĂŒhne kam. Und als Facharzt in einem Klinikum fĂŒr psychische Erkrankungen kann ich nur sagen: Die therapeutischen AnsĂ€tze sind gut beobachtet und schreiend komisch umgesetzt und ĂŒberspitzt. Der Therapeut selbst kompensiert mit Überdynamik seine eigene BeziehungsunfĂ€higkeit. Perfekt!

    Und die beiden Paare: Großartig! Meine Frau und ich haben uns angeschaut und in vielen Verhaltensweisen sofort wiedererkannt. Und dann haben wir mit allen anderen Zuschauern TrĂ€nen gelacht und auch welche aus RĂŒhrung vergossen.

    Ehrlich gesagt, hĂ€tte ich dieses StĂŒck fast im Staatstheater erwartet. Bin aber froh, dass es bei Ihnen lĂ€uft. So gut gespielt und gesungen.
    Die Begeisterung im Publikum dĂŒrften sie gespĂŒrt haben.

    Es hat hier jemand geschrieben: Das Beste, was er in der Komödie seit langem gesehen hat. Das möchte ich gern erweitern: Das Beste, was ich ÜBERHAUPT seit langem gesehen habe.

    Großes Kompliment an die tollen Darsteller. Ein Ensemble, das eigentlich einen Theaterpreis verdient hĂ€tte.

    Vielen Dank und bis bald.

    Familie Schaussen

  39. Angelika sagt:

    Wir gehen regelmĂ€ĂŸig in die kleine Komödie und waren jĂŒngst in „Doch lieber Single“.
    Es hat uns und unseren Freunden sehr gefallen. Die schauspielerische und gesangliche Darstellung war super – absolut empfehlenswert. Toll, dass so etwas in Kassel angeboten wird.
    Alles Gute den fĂŒnf „Hauptdarstellern“!

  40. P. Tonagel sagt:

    Hallo zusammen.

    Waren Samstag bereits zum dritten Mal mit Freunden aus Kassel in der Komödie. Super nett bei Euch. Und das StĂŒck „Doch lieber Single“ war ganz toll. Viel zu lachen und mit Tiefe. Dazu singende Schauspieler vom Feinsten. Von den bisherigen StĂŒcken war das hier das Beste. Nach der netten Aufforderung am Ende, dachte ich, ich schreib Euch mal schnell ein paar Worte.
    Nur weiter so.
    Gruß aus Korbach
    P. Tonagel

  41. Annette&Wolfgang sagt:

    Seit 7 Jahren wohnen wir nun in Kassel und haben erst gestern das erstmal den Weg in die Komödie gefunden. „Doch lieber Single“ war einfach genial. Ein tolles Ensemble, wir sind wirklich begeistert.
    Ein rundherum wunderschöner Abend in einem angenehmen Ambiente.
    Ihr seid ein tolles Team und wir werden Euch jetzt ganz sicher öfter besuchen.
    DANKE

  42. A.Bursched sagt:

    Hallo an das Komödien Team.

    Muss gleich mal dazu sagen, wir besuchen fast jede Ihrer öffentlichen Proben, wenn wir Karten bekommen und waren total ĂŒberrascht von dem neuen StĂŒck ‚Doch lieber Single‘.
    Tolles Thema wie aus dem echten Leben gegriffen. Noch nie haben wir uns im Publikum so gut wiedererkannt wie in diesem StĂŒck. Manchmal hab ich fast geweint, dann lag ich fast am Boden vor Lachen. Die besten Schauspieler seit langem und zwar alle. Das können Sie denen gerne ausrichten. Und dann können die auch noch so gut singen.
    Das war wirklich so schön. Auch die TÀnze und so.
    Das bedeutet nicht, daß mir und meiner Freundin die anderen StĂŒcke nicht gefallen haben, aber dieses Neue ist bisher das Allerbeste. So wahrhaftig. Eine Mischung aus Komödie und Tragödie. Perfekt gespielt. Und ganz tolle Musik vor allem im zweiten Akt.
    Wir wĂŒnschen Ihnen viel Erfolg und gute Kritiken.
    Mehr solcher StĂŒcke wĂŒrde uns auf jeden Fall gut gefallen.
    A. und I.

    • Maja Fischer sagt:

      Vielen lieben Dank fĂŒr die positive RĂŒckmeldung!
      Wir freuen uns sehr, dass euch das StĂŒck gefallen hat und geben das Lob gerne an die Schauspieler weiter! :)

      Bis bald!
      Das Team der Komödie Kassel

  43. Kerstin und Jens Schultheis sagt:

    Liebes Komödie-Team,
    wir waren Gestern in der Premieren „Wir sind dann mal weg“. Es war sensationell. Ihr MĂ€nner seid echt klasse.

  44. Gabriele Uzerli sagt:

    Hallo Ihr tolles Team..
    „Applaus“ Applaus“

    Wir waren Samstag 22.4.in der 17:00 Uhr Vorstellung. Das Team 40 aufwĂ€rts ist ein Garant fĂŒr einen tollen Abend.
    Reihe 5 grĂŒĂŸt voller Begeisterung.

  45. Melanie Mazet sagt:

    Hallo,

    wir waren am 17.03.2017 mit 3 Frauen (39, 45, 50) in 40-AufwÀrts.
    Selten so laut und herzhaft gelacht. Einfach nur super. Wir hatten mĂ€chtig viel Spaß. Ein toller Abend.

  46. Marlena Hinz sagt:

    Hallo Komödien-team.
    Am Freitag haben wir das StĂŒck“40 aufwĂ€rts“ gesehen
    Herrlich!!! Wieder viel gelacht und viel Spaß gehabt.
    Wir kommen wieder!
    FĂŒr Mai schon Karten besorgt.
    Weiter so….!!!

    Begeisterte Yoga- MĂ€dels

  47. Annette Helmke sagt:

    Wir sind extra aus Braunschweig angereist. Beim StĂŒck
    „40 aufwĂ€rts“ waren wir am Samstag 25.02.17.Es war urkomisch,haben TrĂ€nen gelacht. Die Zeit verging wie im Fluge. Vielen Dank. Kommen gerne mal wieder.

  48. Marianne und Werner Hauck sagt:

    Hallo ihr Lieben
    Wir sind extra aus SĂŒd Hessen angereist um den zweiten Teil vom landeier zu sehen
    Der erste Teil war schon super den wir zufÀllig gesehen haben deshalb wollten wir den zweiten Teil auf keinen Fall verpassen war Super! !!!
    Schöne GrĂŒsse an alle von Werner und Marianne aus Groß Umstadt

  49. Ingo Scholle sagt:

    Guten Tag
    Wir waren gestern denn:11.2.2017 bei Landeier 2.
    Es war super ich selten so viel gelacht.wir waren mit 8 Personen da und alle fanden es super gut.

  50. Natalie sagt:

    Gestern haben uns die Landeier den Abend versĂŒĂŸt. Tolle Schauspieler (gute Besserung an Florian Wilke, dessen Nase mich doch arg an den „Red nose day“ erinnert hat), die allesamt hervorragend gespielt haben!!!
    Wir kommen wieder!

  51. Stefan Krum sagt:

    Hallo Komödien-Team,
    und wieder war Stimmung und gute Laune von der ersten bis zur letzten Minute. Auch der hohen Erwartungshaltung eines Lachfeuerwerks nach Landeier 1, seid Ihr in Landeier 2 mehr als gerecht geworden. Nach der Vorstellung hatten wir das GlĂŒck, den Hein, gespielt von Jörg Schlichtkrull, zufĂ€llig zu treffen und mit ihm zu reden. So sympathisch die Schauspieler auf der BĂŒhne rĂŒberkommen, so sind Sie es auch im wahren Leben. Nach den Erfolgen von 1 und 2 kann es nur eine Entscheidung geben: Landeier 3!!!! Weiter so.

  52. Marion sagt:

    Liebes Komödien-Team,
    wir waren heute wieder bei euch in der Vorstellung Landeier 2. Meistens gibt es ja bei Fortsetzungen keine Steigerung. Ihr habt uns gezeigt, dass das doch möglich ist. Es war wieder eine tolle Vorstellung und ich habe TrĂ€nen gelacht. Ihr seid talentierte TĂ€nzerinnen, da bin ich echt neidisch! Weiter so mit leichten und lustigen StĂŒcken, wo man mal so richtig lachen kann.
    Danke und wir kommen gerne wieder!!

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Marion

  53. Tatjana sagt:

    Donnerstag 26. Januar
    Landeier 2

    Ein tolles StĂŒck mit hervorragenden und mutigen Schauspielern.
    Chapeau!
    Ich danke meinen lieben Baunis fĂŒr die Einladung,
    es war ein sehr schöner Abend.

  54. Heike Winter sagt:

    hallo liebes Komödien Team,
    am Freitag den 20.01.17war ich mit meinen beisen Töchtern in
    “ Landeier 2 „. Es war eine hervorragende Vorstellung
    super sympatische Schauspieler tolle Leistung. So gelacht haben wir lange nicht mehr. Nach “ Mann ĂŒber Bord “ wieder ein toller Nachmittag. Wir haben zu Hause sofort Karten fĂŒr “ 40 AufwĂ€rts “ im MĂ€rz reserviert.
    Auch muss ich hier mal erwĂ€hnen, das ich seit vielen Jahren mit meinen Kindern die WeihnachtsmĂ€rchen besucht habe und wir immer begeistert waren. Seit 7 Jahren besuchen ich nun mit meinen 3 Enkelsöhnen die WeihnachtsmĂ€rchen und bin genauso begeistert und noch nie enttĂ€uscht worden. “ Weiter so „.

  55. Irmgard Hauer sagt:

    Wir sind WiederholungstĂ€ter und gehen jedes Jahr einmal zu den Landeiern.Es ist unglaublich! Wer mal richtig lachen will, sollte da reingehen.Die Truppe spielt ihre Rolle hervorragend. Danke fĂŒr den tollen Abend!

  56. Tanja Lorenz sagt:

    Wir haben am Samstag mit Freunden die „Landeier 2“ gesehen. Es war einfach genial. Tolle und sympatische Schauspieler. So viel gelacht haben wir lange nicht. Danke fĂŒr diesen wundervollen Abend. Weiter so. Wir kommen gerne wieder.

  57. Schmidt Klaus sagt:

    Waren seit vielen Jahren mal wieder in der Komödie.Wir sind begeistert wieder nach Hause gefahren und werden wieder kommen.es waren sehr schöne 2 Stunden. Ein super StĂŒck Landeier 2.

  58. Stephanie sagt:

    Hallo liebe „Komödianten“,

    ein ganz herzliches Danke Schön fĂŒr die wunderbare Vorstellung von Landeier 2 am 30.12.16.
    Was wir dabei zu sehen bekamen war einfach klasse ! ! !
    So gelacht habe ich selten.
    Danke…. an alle Schauspieler.Es war eine riesengroße Freude ihnen zu zuschauen !
    Einfach herrlich !

    Ihnen allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
    und weiterhin viiiiiiiiiiiiel Erfolg

  59. Simone Schmidt sagt:

    Möchte mich heute fĂŒr die Wundervolle Vorstellung bedanken, ich bin immer noch am grinsen und meine Eltern hatten Weihnachten noch nie so viel gelacht. Die Landeier 2 waren großartig. War in Landeier 1 und muss sagen das mir dieses StĂŒck noch besser gefallen hat.

    Auch wenn man den ersten Teil noch nicht gesehen hat, der 2 te ist sehenswert. Ihr mĂŒsst da rein!
    Vielen lieben Dank fĂŒr diesen tollen Abend.

    Allen noch ein schönes Weihnachtsfest und ein Wiedersehen im neuen Jahr 2017

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau Schmidt,

      wir freuen uns, dass Sie am ersten Weihnachtsfeiertag so viel Spaß bei und mit uns hatten!
      Hoffentlich können Sie das Grinsen mit ins neue Jahr tragen und vielleicht dĂŒrfen wir Sie 2017 zu einem neuen StĂŒck begrĂŒĂŸen und Ihnen einen ebenso schönen Abend bereiten …

      Viele liebe GrĂŒĂŸe und einen guten Rutsch ins neue Jahr wĂŒnscht Ihnen,
      Ihr Team der Komödie Kassel

  60. Roland Hesse sagt:

    Hallo,
    am 23.12.2016 war ich mit meiner Familie bei eurem genialen Auftritt, „Landeier 2“
    Seit langem habe ich nicht mehr so viel gelacht, wie an diesem Abend. Ihr wahrt einfach toll. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
    Nur eine Frage habe ich noch. Darf ich mein Handy jetzt wieder einschalten. ? ;-))

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo Herr Hesse,

      vielen Dank fĂŒr Ihre Nachricht und Ihr Lob an unsere Landeier, welches wir gerne weiterleiten!
      Ihr Handy dĂŒrfen Sie selbstverstĂ€ndlich wieder anschalten – aber nur, wenn Sie sofort bei uns anrufen, um sich einen erneuten unvergesslichen Theasterabend zu sichern ;)

      Viele liebe GrĂŒĂŸe und einen guten Rutsch ins Jahr 2017 wĂŒnscht Ihnen,
      Ihr Team der Komödie Kassel

  61. Carmen Oetzel sagt:

    LANDEIER 2
    Es war genauso genial wie der erste Teil. Man kann und muss einfach nur lachen und das aus vollem Herzen. So viel Spass hatte ich schon lange nicht mehr. Vielen lieben Dank. Dem ganzen Team tolle Weihnachten und gesegnete Feiertage. IHR seid super.

  62. Andreas Schalles sagt:

    22.11.2016
    absolut kurzweiliger, sehr amĂŒsanter Abend.
    „Landeier 2“ wirklich sehr gelungen, wir haben immer noch Bauchweh vom Lachen.
    Weiter so, wir kommen wieder

  63. Stefan Krum sagt:

    Hallo Komödien-Team,

    ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so oft und vor allem so herzhaft gelacht habe. Die AuffĂŒhrung „Landeier“ war wirklich super. Nach so einer tollen Vorstellung kann man direkt nur eins machen: Karten fĂŒr „Landeier 2“ buchen. Sehen uns am 27.1.17.
    PS: Wo gibt es das Rezept fĂŒr den Pfannkuchen?

  64. Marion sagt:

    Liebes Komödien-Team,

    waren heute in dem StĂŒck „Die Landeier“. Es war einfach genial!!! Wir haben lange nicht so viel gelacht. Tolle Leistung der Schauspieler. Und weil es uns so gut gefallen hat, haben wir gleich Karten fĂŒr „Landeier 2“ im Januar reserviert. Wir freuen uns schon sehr darauf und empfehlen euch weiter.
    Bis dahin schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Marion

  65. Michaela Siebert sagt:

    Liebe Maja,liebe SchauspielerInnen,liebes Team der Komödie Kassel! FĂŒr den 09.12.2016 Landeier 1 habe ich fĂŒr meine Freundin und mich ZUM GLÜCK noch die letzten beiden Eintrittskarten ergattern können – wir haben uns so sehr amĂŒsiert daß wir vom lachen Muskelkater bekommen haben ! Wir beiden haben einen Riesenspaß gehabt und auf dem Nachhauseweg immer noch lachen mĂŒssen….vielen Dank an die großartigen SchauspielerInnen, echt spitze! Wir freuen uns bereits schon jetzt auf Landeier2
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Heike und Michaela :)

  66. Gisela Grebe sagt:

    Liebes Komödien-Team,
    Die AuffĂŒhrung „Bauern suchen Frauen“ war ein Angriff auf die Lachmuskeln, immer wieder. Ich habe die Vorstellung drei Mal besucht. Meine Begeisterung war so groß, dass ich zwei Bustouren organisiert habe. Alle Besucher hatten so viel Spaß und wir freuen uns schon auf die Landeier 2. Die Landeier sind einfach klasse.

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau Grebe,

      wir freuen uns, dass Sie so viel Spaß bei unseren Landeiern hatten und geben die Begeisterung gerne an die Schauspieler weiter!
      Wir freuen uns auch darauf, Sie beim zweiten Teil begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen und Ihnen eine ebenso tollen Abend zu bereiten! :)

      Viele liebe GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  67. Uwe Willich sagt:

    Am 03.12. zum 3.mal in diesem Jahr bei euch gewesen- Landeier 1 – es war wieder großartig. Danke fĂŒr den tollen Abend. Freuen uns jetzt schon auf die Landeier beim Scheunenfest

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo Herr Willich,

      vielen Dank fĂŒr Ihre Nachricht und das Lob an unsere Landeier, welches wir gerne weitergeben.
      Wir freuen uns darauf, Sie bei „Landeier 2“ wieder zu begrĂŒĂŸen. :)

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  68. Stefan Göbel sagt:

    Liebes Team der Komödie Kassel,
    nach zwei Jahren warten wir waren am 26.11.2016 wieder bei den „Landeiern“. Diesmal haben wir 8 Freunde mitgenommen. Fazit: Wir alle hatten einen super tollen Abend. Ich kenne kein StĂŒck, wo ĂŒber den Zeitraum von fast zwei Stunden so viel gelacht wird. Wir waren alle begeistert. Wir alle kommen am 17. Dezember wieder. Wir hoffen, dass dieser Abend genauso toll wird. Vielen, vielen Dank.

    • Maja Fischer sagt:

      Lieber Herr Göbel,

      wir freuen uns sehr, dass Sie so viel gelacht haben und einen schönen Abend bei uns hatten.
      Sie können sich auf „Landeier 2“ freuen :)

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  69. Daniela Meckbach sagt:

    Guten Tag. Gestern habe ich beim StĂŒck „Höchste Zeit“ herzhaft gelacht und möchte mich auf diesem Wege fĂŒr die tolle Vorstellung bedanken.Die Darstellerinnen waren klasse und der ganze Service drumrum auch. Sehr freundliche Menschen! Ich war zum ersten Mal bei euch und werde sehr gerne wiederkommen.
    Viele liebe GrĂŒĂŸe Daniela Meckbach

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo Frau Meckbach,

      vielen Dank fĂŒr Ihren Eintrag und Ihr Lob.
      Wir feruen uns, dass Sie einen schönen Abend hatten und freuen uns auch beim nĂ€chsten StĂŒck auf Sie.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  70. Nadin sagt:

    Hallo liebes Team,
    war gestern mit meiner Mama das erste Mal in der Komödie und da sahen wir euer StĂŒck: Höchste Zeit. Wir waren total begeistert von den Charakteren, dem Wortwitz und den harmonierenden Stimmen. Es hat wirklich Spaß gemacht zu erkennen welch tolle und besondere Spezies wir Frauen doch sind und viel mehr dazu stehen sollten. Ein toller Abend mit tollen Frauen. Bussi

  71. Pasqual & Sabine sagt:

    Liebe Maja, liebe Schauspielerinnen, liebes Team der Komödie Kassel.

    Von unserer Seite 1000 Dank fĂŒr diesen definitiv unvergesslichen Abend! Die Tatsache, daß ich im Rahmen der wunderbaren Show „Höchste Zeit“ um die Hand meiner Sabine anhalten durfte war ein großartiges Geschenk.

    Die Herzlichkeit & MĂŒhe die Ihr alle euch mit und fĂŒr uns gemacht habt war einfach schön. Auch haben wir deutlich gespĂŒrt, wie intensiv und ehrlich sich die gesamte Truppe mit uns gefreut hat, vielen Dank dafĂŒr!

    NatĂŒrlich steht und fĂ€llt ein derartiges Erlebnis mit dem Rahmen drumherum. Als dann das StĂŒck nach kĂŒrzester Zeit Fahrt aufnahm und sich derart schnell als echter Kracher herausstellte war alles perfekt. Wir haben quasi permanent herzlich gelacht, die 4 waren einfach klasse!

    Es wird uns fĂŒr alle Zeit ein unvergesslicher Abend und ein wunderschöner Start in unser gemeinsames Leben sein, und Ihr habt daran mitgewirkt : )

    Das, liebe Leute, gibt es in keinem Kino…

  72. katharina sagt:

    Hallo,

    Ich War im September bei euch in „höchste Zeit “ und es War einfach spitzenmĂ€ssig. WĂŒrde gern Ende Oktober mit einer Freundin nochmal kommen. Ist es immer die gleiche besetzung?? Weil genau diese 4 Frauen wĂŒrde ich gern nochmal sehen?

    LG Katharina

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo Katharina,

      erstmal freuen wir uns natĂŒrlich, dass dir das StĂŒck so gut gefallen hat.

      Jetzt zu deiner Frage – Unsere Besetzung fĂŒr „die Hausfrau“ (Sema Mutlu) wird am letzten Wochenende ausgetauscht. Daher kannst du die aktuelle Besetzung gerne noch bis zum 13.11.16 sehen. Wir sind aber davon ĂŒberzeugt, dass es auch am letzten Wochenende großartige Vorstellungen werden, trotz Umbesetzung.

      Wir freuen uns auf deinen Besuch!
      Die Komödie Kassel :)

  73. Maria Appel sagt:

    „Höchste Zeit“ war super. Tolle Schauspielerinnen mit super Stimmen. Eure Vorstellung hat mir sehr gut getan. Weiter so. Beim nĂ€chsten StĂŒck bringen wir die ganze Familie mit….

  74. Irene und JĂŒrgen sagt:

    Liebes Team,
    auch diesmal wieder eine erfrischende Vorstellung mit tollen Schauspielerinnen, deren Begeisterung wieder ansteckend war.
    Wir kommen demnĂ€chst zum zweiten Mal zu „Höchste Zeit“- mit jeder Menge Vorfreude!
    ErwÀhnen möchten wir auch die persönliche Note in diesem Theater, Danke an Maja Fischer und Ihr Team.
    Also bis bald
    Eure Gießener Fans

  75. Heike sagt:

    Hallo nach Kassel,

    seit ca vier Jahren besuche ich mit meinen vier Freundinnen regelmĂ€ĂŸig die Komödie. Wir versĂ€umen kein StĂŒck und manche AuffĂŒhrungen schaue ich mir auch ein zweites Mal an, Ekel Alfred hab ich sogar dreimal gesehen. Jeder Abend bleibt unvergesslich, auch gestern wieder mit dem StĂŒck „Höchste Zeit“. Von der Kartenbestellung bis hin zur GetrĂ€nkereservierung fĂŒr die Pause, alles super, ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter. Vielen Dank und weiter so

  76. Roswitha Pfistner sagt:

    Hallo, liebes Komödienteam,

    Ich bin in der Motzstr. aufgewachsen und habe Euch eigentlich schon in den “ Kinderschuhen“ gekannt. Bin seit 30 Jahren in BW, komme aber immer regelmĂ€ĂŸig wieder in „meine Stadt“.
    Dann geht’s mit Sicherheit zu El Erni in der
    Parkstraße 42……..Supermegalecker essen ……………………und
    einen Abend zu Euch.
    „Ekel Alfred “ war Kult und „Hosen runter“ hat uns vor Lachen alles
    Andere vergessen lassen.
    Toll finde ich ĂŒbrigens Eure GetrĂ€nkereservierung fĂŒr die Pause!!!
    Bei uns im Theater ist der Andrang am Sektstand so groß, wer zuletzt kommt, schĂŒttet sein GetrĂ€nk beim letzten klingeln einfach runter.
    IHR SEID SUPER, macht weiter so
    LG aus Baden-Baden

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo Frau Pfistner,

      vielen lieben Dank fĂŒr Ihren Eintrag und Ihr Feedback.
      Wir freuen uns sehr, dass Sie bei Ihren Reisen in die Heimat auch immer die Komödie besuchen.
      Es freut uns, dass wir Ihnen schöne Abende bescheren können und freuen uns sehr darauf, Sie beim nĂ€chsten Mal wieder zu begrĂŒĂŸen!

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  77. Irene und JĂŒrgen sagt:

    Umwerfend, auch beim vierten! Besuch wieder eine unglaubliche, komödiantische Leistung dieses Dreamteams.
    Einfach Klasse!

    Eure Fans aus Gießen

  78. Irene und JĂŒrgen aus Gießen sagt:

    Liebes Komödie Team, liebes Ensemble „Mann ĂŒber Bord“,

    zum dritten Mal waren wir in dieser tollen Vorstellung. Mit großer Freude!! Die außergewöhnliche Spielfreude, die hohe ProfessionalitĂ€t in Schauspiel und Gesang sowie die ausgezeichnete Inszenierung haben uns wiederholt unglaublich viele unbesorgte, schöne Stunden bereitet, auch noch lange nach der Vorstellung…

    Bitte gebt weiteren Zuschauern durch Neuauflage dieses TheaterstĂŒcks auch die Gelegenheit, diese außergewöhnliche, herausragend vorgetragene Vorstellung zu erleben. Wir hĂ€tten da noch eine Menge Freunde ;-)

    Toll: die letze Karte konnten wir uns gestern Abend fĂŒr einen vierten! Besuch sichern ;-)
    Riesiges Lob und Anerkennung an die vier Akteurinnen! Man muss sie einfach lieben! Einfach große Klasse!

    Eure neuen Fans Irene und JĂŒrgen

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Irene, lieber JĂŒrgen,

      es freut uns sehr, dass Ihnen unser StĂŒck „Mann ĂŒber Bord“ so gut gefĂ€llt :)
      Gerne geben wir das Lob an unser tolles Ensemble weiter.
      Wir freuen uns auf Ihren nÀchsten Besuch.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  79. pianocafe sagt:

    17.12.2015 – Mann ĂŒber Bord
    Es war ein wundervoller Abend, der fĂŒr ein paar Stunden den Alltag vergessen ließ und die Lachmuskeln ordentlich beansprucht hat. Vielen Dank und bitte weiter so!

  80. sandra sagt:

    hallo liebes komödien-team,
    ich habe jetzt zum 3. mal die komödie besucht (ich will spass, tussipark u. mann ĂŒber bord) und kann nur sagen:
    macht weiter so!!! meine mÀdels und ich haben wieder einen unvergesslichen abend erlebt! die drei schauspielerinnen waren spitze! in diesen zwei stunden kann man den alltag und die sorgen (hab leider zur zeit einige) komplett vergessen!
    die karten fĂŒr „habÂŽn sie nicht einen mann fĂŒr uns“ sind schon bestellt!
    danke, danke, danke

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau Reubert,

      vielen Dank fĂŒr Ihren tollen Eintrag. Wir freuen uns sehr, dass Sie einen schönen Abend hatten und freuen uns auf Ihren nĂ€chtsen Besuch :)
      Bitte, Bitte, Bitte ;)

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  81. KĂŒhlewind sagt:

    Hallo zusammen,

    wir waren heute Abend mit Freunden in Ekel Alfred. Es war mal wieder eine tolle Vorstellung. Wir freuen uns schon auf die neue Komödie (Mann ĂŒber Bord).

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Doris KĂŒhlewind

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau KĂŒhlewind,

      vielen herzlichen Dank fĂŒr Ihr feedback. Wir freuen uns sehr darĂŒber, dass Ihnen unser StĂŒck „Ekel Alfred 2“ so gut gefallen hat.
      Wir freuen uns mit Ihnen auf unser neues StĂŒck „Mann ĂŒber Bord“ und freuen uns, Sie dann wieder in der Komödie zu begrĂŒĂŸen.

      Herzliche GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  82. Toralf sagt:

    Waren am 23.10.zu Ekel Alfred, war absolut köstlich, selbst unser Sohn (12) hat sich sehr amĂŒsiert. War auch ausverkauft, zu recht wie wir feststellten! War keine Sekunde langweilig!
    Danke fĂŒr den schönen Abend!
    Liebe grĂŒĂŸe aus Sachsen!

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Familie Heinzke,

      wir freuen uns, dass wir Ihnen einen schönen und lustigen Abend in der Komödie Kassel beschehrt haben :)
      Wir freuen uns, Sie auch beim nĂ€chten Mal wieder zu begrĂŒĂŸen.

      Herzliche GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  83. Ilona Sperber sagt:

    Wir waren heute in der Vorstellung „Tussipark“ und möchten uns auf diesem Wege herzlich fĂŒr den wunderschönen Abend bedanken. Das StĂŒck war so toll, wir haben uns noch zuhause die BĂ€uche gehalten vor lachen. Ganz tolle Schauspieler! Vielen Dank auch an das Servicteam! Wir freuen uns auf den nĂ€chsten Abend in der Komödie Kassel

  84. Astrid sagt:

    Liebes Komödien Team,

    war am 27.6.15 mit zwei Freundinnen in Tussipark.
    Es war einfach nur super. Vielen vielen Dank fĂŒr den super Nachmittag.

    Liebe GrĂŒĂŸe Astrid

  85. Claudia und Steffi sagt:

    Liebes Team der Komödie Kassel,

    am 20.06.21015 besuchten wir die Abendvorstellung von Tussi Park. Ein tolles StĂŒck mit vier super Schauspielerinnen.

    Aber ganz besonders möchten wir uns bei dem Team der Komödie Kassel bedanken!!!!!!!!!!!!!! Dieses hat uns in einer etwas „unglĂŒcklichen“ Situatiation unkompliziert und super nett weitergeholfen.
    Ein ganz großes Kompliment an das Team!
    Vielen lieben Dank, wir kommen sehr gerne wieder.

    Claudia und Steffi

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Claudia, liebe Steffi,

      vielen lieben Dank fĂŒr Euer Lob.
      Wir haben Euch gerne einen schönen Abend beschert :)
      Wir freuen uns, Euch wieder zu begrĂŒĂŸen.

      Liebe GrĂŒĂŸe
      Das Team der Kömödie Kassel

  86. Doris KĂŒhlewind sagt:

    Hallo zusammen, waren mit Freunden heute Nachmittag in Tussipark. Es war Spitzenklasse. Auch tolle Stimmen. Könnte man noch einmal ansehen. Ihr habt tolle StĂŒcke. Weiter so.
    Viele GrĂŒĂŸe Doris KĂŒhlewind.

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Frau KĂŒhlewind,

      vielen Dank fĂŒr das tolle Feedback. Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere StĂŒcke so gut gefallen.
      Wir freuen uns, Sie auch in der neuen Spielzeit wieder zu begrĂŒĂŸen.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  87. Sandra sagt:

    Gestern Abend besuchten mein Mann und ich die Vorstellung ‚Tussipark‘ in Ihrem Theater. Und wir wurden mal wieder nicht enttĂ€uscht. Uns wurde alles geboten was einen tollen Abend im Theater ausmacht, sei es Service, GetrĂ€nke und nicht zuletzt die Vorstellung selbst. Das StĂŒck konnte durch seinen derben Humor auch meinen Mann ĂŒberzeugen. Und es ist toll, dass etwas geboten wird, das sowohl jung, als auch alt anspricht. Gerne kommen wir wieder! Bis zum nĂ€chsten Mal!

    • Maja Fischer sagt:

      Hallo liebe Sandra,

      es freut uns sehr, dass wir Ihnen einen schönen Abend bereitet haben.
      Wir freuen uns sehr, Sie bei Ihrem nĂ€chsten Theaterbesuch wieder zu begrĂŒĂŸen.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Das Team der Komödie Kassel

  88. CK sagt:

    Hallo liebes Komödien-Team, wir waren am 8.5. mit dem „Kegelclub der Anstalt“ im StĂŒck „Ich will Spass“.Danke fĂŒr den lustigsten und besten Abend seit langem.Wir werden im Juli wiederkommen. Versprochen!!!Danke auch fĂŒr den tollen GetrĂ€nkeservice in der Pause .Macht weiter so!!!!

  89. Monika sagt:

    Liebes Komödienteam
    Ich komme gerade aus der Vorstellung „ich will Spaß“ und genau den hatten wir im Überfluß. Es war seit langem der beste Abend den ich hatte. Mir liefen die TrĂ€nen vor Lachen. Vielen, vielen Dank an die tollen Schauspieler, es war ein wunderschöner Abend.
    LG
    Monika

    • Maja Fischer sagt:

      Liebe Monika,

      wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen einen schönen Abend beschert haben.
      Gerne bringen wir Sie auch mit unserem nĂ€chsten StĂŒck „Tussipark“ zum Lachen!
      Wir freuen uns, Sie ab dem 28.Mai wieder zu begrĂŒĂŸen.
      Vielen Dank fĂŒr Ihr herzliches Feedback!

      Herzliche GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  90. Lothar sagt:

    Hallo liebes Komödie Team. Am 2.4.2015 waren meine Frau und ich in dem StĂŒck“Ich will Spass“. Wir waren von der Leistung der Schauspieler begeistert. Tolle Musik und wir waren wieder in den 80er Jahren. Viele Erinnerungen kamen auf ĂŒber die wir im Anschluss reden konnten.
    Auch das Ambiente in Ihrem kleinen Theater ist einfach schön.Danke und weiter so

    • Maja Fischer sagt:

      Lieber Lothar,

      wir freuen uns sehr, dass Sie bei Ihrem Theaterbesuch so viel Spaß hatten!
      Wir freuen uns, Sie auch bei unserem nĂ€chsten StĂŒck „Tussipark“ begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.
      Herzlichen Dank fĂŒr Ihr Feedback.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  91. Anne sagt:

    liebes Komödien team

    am 7.2 war ich mit meiner Tochter in dem StĂŒck
    ich will spass , leider versprach es das nicht was es angekĂŒndigt wurden ist , kann natĂŒrlich auch sein weil ich schon den ersten Teil gesehen habe , vielleicht vergleicht man es auch mit den Landeier , an diesem StĂŒck wurde einfach zuviel gesungen , ich hoffe das mal wieder so ein StĂŒck wie die Landeier auf dem Spielplan steht , auch bin ich enttĂ€uscht was aus dem Theater geworden ist , wenn man beim verlassen in die Reihen sieht wird es einen schlecht , da liegen Scherben von Flaschen .u. GlĂ€sern sowie Essenreste Chips .u. soweiter es ist schon traurig wie manche GĂ€ste sich im Teater verhalten

  92. Kirsten Döberitz sagt:

    Hallo Komödie,
    nach vielen Jahren war ich im November 2014 im Haus zu Landeier, hier hatte ich bereits herzhaft gelacht, letzten Samstag war ich bei Machos auf Eis und hatte hier wiederum gelacht und einen schönen Abend mit meinen Freundinnen verbracht. Der Service, GetrĂ€nke, ist sehr gut, auch das davor, super. Nur! Niemand kontrolliert die Karten, da kann doch jeder rein, oder? Ok, das ist Komödie… ich bin bzw. war zufrieden, meine von mir eingeladenen GĂ€ste auch, am 22.02.15 zu John Doyle sind wir wieder da und freuen uns sehr darauf. FĂŒr den Preis fĂŒr Veranstaltungen sollte man die Komödie wirklich öfter aufsuchen. Ich seh mir jetzt mal den Spielplan an… Toi Toi Toi Komödie Kassel…Kirsten Döberitz

    • Anna Quaßeck sagt:

      Hallo Frau Döberitz,

      es freut uns sehr, dass Ihnen die Besuche in der Komödie immer so gut gefallen. Wir freuen uns ĂŒber so positive Kritiken immer besonders.

      SelbstverstĂ€ndlich ist eine Kartenkontrolle bei uns ĂŒblich. Allerdings kann es bei ausverkauften Vorstellungen sein, dass die jeweiligen Kolleginnen (durch den Umstand, dass jemand ohne Karten bei ausverkauftem Haus direkt auffallen wĂŒrde) anderen Dingen, wie zum Beispiel der Garderobe oder dem GetrĂ€nkeausschank, höhere PrioritĂ€t einrĂ€umen.

      Wir freuen uns auf Ihren nÀchsten Besuch!

  93. Michael sagt:

    Hallo und guten tag liebes Komödienteam
    schon ein paar Tage her aber noch in schlechter Erinnerung
    Die Silvestervorstellung um 17 Uhr am 31.12.2014

    Als Wir anfang Dezember die Karten fĂŒr diesen Abend kauften, wunderte ich mich zunĂ€chst ĂŒber den Kartenpreis von 44 Euro/Karte, also gut 20 Euro „Aufschlag“ pro Gast.
    Auf Nachfrage woran das denn lĂ€ge und ob Die Vorstellung nur weil Sie am Silvestertag stattfindet denn besonders TEURO sein, erhielt ich Die Antwort : “ ist mit Sektempfang Und Buffet“
    Super dachte ich mir, wollten Wir doch eigentlich im Anschluss an das StĂŒck, sonst noch irgendwo was Essen gehen, so aber ist es eine schöne Runde Sache.. alles klar
    bezahlt und drauf gefreut.
    Aaaaaber liebes Komödieteam.. an der Stelle bitte mal die ROTE KARTE !
    Wovon gehen Sie aus, wenn von “ Buffet“ gesprochen wird ?
    Es gab in der Pause, wenn auch hĂŒbsch bereitgestellt
    lediglich ein paar Schnittchen und dazu einige Formfleischfrikadellen aus dem Discountmarkt. Ein paar Gurken und etwas Paprika sowie dazugehörige Donuts, die ebenfalls aus dem Brot/Kuchenregal des Supermarkts entstammten, machen an der Stelle noch lange kein Buffet
    und verdienen auch diesen Begriff als solchen nicht, NEIN in keiner Weise. Bei 170 Anwesenden GĂ€sten in dieser Vorstellung reden Wir ĂŒber eine “ Mehreinnahme“ von
    3.400 €
    Meinen Sie nicht auch, das es dafĂŒr doch schon ein Buffet im klassischen Sinne hĂ€tte sein dĂŒrfen und die tatsĂ€chlich gereichten Schnittchen bestenfalls als “ Pauensnack“ hĂ€tten angepriesen werden dĂŒrfen ???
    Also bitte, so nicht, das war unverschÀmt
    fĂŒr 20 Euro kann ich gut und gerne in einem Restaurant essen gehen, hier fehlte jede VerhĂ€ltnismĂ€ssigkeit
    das muss an der Stelle auch als Kritik erlaubt sein dĂŒrfen.
    Wie hatten schon viele schöne Abende bei Ihnen
    und wunderbare AuffĂŒhrungen, aber an den letzten Abend erinnere ich mich höchst ungerne. Letztendlich werden das viele andere GĂ€ste auch so gesehen haben, und es ist dann wie immer… einer muss es halt auch mal sagen !
    Wenn nun noch stimmt, was ich kĂŒrzlich hörte, nĂ€mlich das die GĂ€ste der SpĂ€tvorstellung um 20 Uhr des selben Abends da deutlich besser bei weggekommen sind, da hat das schon ein (bitteres) GeschmĂ€ckle… einfach mal drĂŒber nachdenken
    Rote Karte!

    • Anna Quaßeck sagt:

      Hallo Michael,

      es tut uns sehr leid, dass Sie mit unserer Silvester-Veranstaltung nicht zufrieden waren. Es ist unser grĂ¶ĂŸtes BemĂŒhen, jeden Gast zufrieden zu stellen. Umso wichtiger ist es natĂŒrlich zu erfahren, wenn dies mal nicht der Fall sein sollte.

      Das Buffet war fĂŒr alle drei Veranstaltungen (17:00, 20:00, 23:00) gleich aufgestellt, nĂ€mlich bestehend aus Canapees, KĂ€sehĂ€ppchen, kleinen Frikadellen und Donuts (beide definitiv nicht aus dem Discounter), sowie kleiner Knabbereien, verschiedener Saucen und Dips und fĂŒr jeden Gast ein Glas Sekt, wobei wir auf Wunsch auch gerne noch nachgefĂŒllt haben. Leider reicht unsere Pause zwischen den Vorstellungen nicht fĂŒr ein ausgiebiges Dinner, sodass wir in der Bereitstellung unseres Fingerfood-Buffets eine angemessene Alternative sehen. Zudem mĂŒssen Sie bedenken, dass sich nicht nur die Schauspieler, sondern auch alle unsere Mitarbeiter bemĂŒht haben, diesen Abend fĂŒr jeden Gast unvergesslich zu machen und dafĂŒr darauf verzichtet haben, das neue Jahr mit Ihren Familien und Freunden zu verbringen. Auch das wurde in den Kartenpreis mit einkalkuliert.

      Der erhöhte Preis der Karten setzt sich also nicht nur aus dem bereit gestellten kleinen Buffet zusammen, und dass zu Silvester-Veranstaltungen erhöhte Preise gelten, ist nicht nur in unserem Haus ĂŒblich.

      Trotzdem tut es uns sehr leid, Ihre Erwartungen nicht erfĂŒllt zu haben, dennoch bin ich mir sicher, dass Sie bei Ihrem nĂ€chsten Besuch in der Komödie wieder voll und ganz zufrieden mit uns sein werden.

      • Michael sagt:

        Hallo nocheinmal dazu…
        Ok, das Feedback auf meine Kritik relativiert
        die Angelegenheit ein wenig
        das der Mehrpreis sich aus mehreren Einzeln zu betrachtenden Dingen kalkuliert hatte ich natĂŒrlich nicht bedacht…
        dennoch war ursprĂŒnglich die Rede von Buffet
        Fingerfood-Buffet hÀtte mich gleich konkret nachfragen lassen.. aber es war eben nur die Rede von Buffet..
        und das allein hat eben eine falsche Vorstellung erzeugt..
        naja wie auch immer
        das soll es zum Thema gewesen sein

  94. Karl-Hans Viereck sagt:

    Hallo, hab am 10.01.15 Matschos auf Eis mit meiner Familie gesehen. Wir alle haben uns fast tot gelacht, bereits in der Pause tat uns vor lachen schon alles weh. Es ist einfach ein tolles StĂŒck mit tollen Schauspielern. Macht weiter so und vielen Dank fĂŒr einen genialen Abend. Herzliche GrĂŒsse
    Kalle Viereck

  95. Britta sagt:

    Heiße Zeiten, Sehnsucht und Landeier – genial und vor allem bei Landeier selten so gelacht. Aus diesem Grund Kinder und Eltern zum Mitkommen am 13.12. zu „Machos auf Eis“ animiert. Das war leider ein Fehler, langatmige Slapstickeinlagen fanden wir jetzt nicht wirklich lustig. War wahrscheinlich nur unser persönliches Empfinden, denn um uns herum wurde schon viel gelacht.

  96. Sozialverband VdK Oberkaufungen sagt:

    Hallo liebe Team der Komödie Kassel,
    wir waren gestern Abend mit Freunden & Mitgliedern in der 18:00 Uhr Vorstellung.
    Sehr lustig einfach super weiter so.
    2013 – 91 Karten
    2014 – 112 Karten
    2015 – ??? Karten wir kommen wieder!!
    Wer kommt 2015 mit??

  97. Petra sagt:

    Hallo liebes Team der Komödie

    ich war gestern abend (11.12.14)mit einer lieben Freundin in Machos auf Eis…
    Ein geniales StĂŒck von der ersten bis zur letzten Minute super klasse…Wir hatten schon Muskelkater vor lauter lachen.Bitte bitte macht weiter so.
    Vielen lieben Dank an das Team…

    WIR KOMMEN GERNE WIEDER

  98. yvonne sagt:

    Ein super schöner Abend. .Machos auf Eis..mit Andreas Euler…genial. ..

  99. GABY sagt:

    Das war ein fassetenreicher, unterhaltsamer Abend, manchmal waren mir die Dialoge zu langatmig aufgebrezelt.
    Die Location, die ich nach der Renovierung zum ersten Mal sah, war recht nett, das Personal besonders aufmerksam und freundlich.
    Nun dann weiter so, allerdings, mir wĂŒrde schon mehr Tiefe in der komödiantischen Darstellung gefallen.

  100. heike und kalle sagt:

    Einfach super spitzenklasse die Machos auf Eis. Vielen Dank fĂŒr diesen kurzweiligen, fröhlichen Abend.Die Freude am Spielen war den Darstellern deutlich anzumerken und hat sich voll auf uns Zuschauer ĂŒbertragen.Viele GrĂŒĂŸe aus Borken und bis bald.

  101. Susanne und Birgit sagt:

    Die Landeier sind einsame Spitze und absolut genial. Andreas Euler ist auf jeden Fall eine Bereicherung des Teams. Schön wĂ€re es, wenn die Landeier noch lange aufgefĂŒhrt werden wĂŒrden. Ich kenne noch Viele die es gern sehen wĂŒrden. Macht es so wie bei den MusicalÂŽs, die laufen auch ĂŒber Jahre. Wir werden uns auch die Machos auf Eis ansehen und hoffen wieder auf einen großen Lacher. Vielen dank an Alle fĂŒr die gelungenen Abende. Endlich mal was um den Alltag zu vergessen. FĂŒr Menschen mit Humor geschrieben.

    • Lisa Geipel sagt:

      Hallo Susanne und Birgit,

      es freut uns sehr, dass Ihnen unsere „Landeier“ so gut gefallen haben. Wir versuchen in unserem Haus immer eine große Vielfalt guter StĂŒcke anzubieten. Von daher schauen Sie einfach regelmĂ€ĂŸig auf unsere Homepage, wir sind uns sicher, dass Sie auch andere StĂŒcke finden, die fĂŒr große Lacher sorgen.

      Übrigens: Herr Euler bleibt uns noch bis Ende Januar erhalten. Wir sind uns sicher, dass er Ihnen als „Macho“ genau so viel Freude bereiten wird wie als „Landei“ ;)

      • Birgit sagt:

        Hallo Frau Geipel,
        vielen dank fĂŒr die email. Wir freuen uns auf die MachoÂŽs auf Eis.
        In Hamm-Heessen gibt es auf der WaldbĂŒhne eine Sondervorstellung der Landeier. Auch hier wĂŒnscht man sich, dass die Landeier keine Frauen finden und der Abend immer weiter geht und die Vorstellung nicht endet.
        Viele GrĂŒĂŸe
        Birgit

  102. Susanne Taube sagt:

    Bauern suchen Frauen!
    Herzlichen GlĂŒckwunsch zu diesem lustigen StĂŒck. Zwischendurch dachte ich, ich ersticke gleich vor lauter Lachen. So, so gut gespielt, danke an alle Darsteller, ihr ward großartig.

  103. Alexander sagt:

    Schon auf Wochen ausverkauft und keine Chance 2 Karten zu bekommen fĂŒr die Landeier !!! Bei solch einem Andrang sollten doch mehr Spielzeiten möglich sein !!!

    Schade !!!!!

    • Lisa Geipel sagt:

      Hallo Alexander,

      es gibt gute Nachrichten!
      Am 26.10. um 18 Uhr findet eine Zusatzvorstellung von „Landeier“ statt.
      DafĂŒr können Sie ab jetzt Karten buchen!

      Liebe GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

      • Gast sagt:

        Hi,

        dort wĂŒrde auch auch gerne hingehen. Leider ist der Ticketshop nicht besetzt, obwohl es direkt ĂŒber dem Saalplan steht, dass man Tickets telefonisch bestellen kann. Ich wĂŒrde mir wĂŒnschen, dass das anders gelöst wird. Zum Beispiel via Internetbestelltung.

        MfG

        • Lisa Geipel sagt:

          Lieber Gast,

          unser Ticketshop ist von montags bis freitags von 10:00 – 18:00 Uhr und samstags von 10:00 – 13:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Sie uns telefonisch erreichen.
          SelbstverstĂ€ndlich können Sie auch zu den Öffnungszeiten persönlich Karten bei uns bestellen oder auch ĂŒber unsere Homepage unter dem Reiter „Spielplan“ erhalten.

  104. Gisela sagt:

    Ich versuchte wiederholt Karten zu einer Generalprobe zu bekommen,leider nicht möglich.Im vergangenem Jahr war nur persönliche Abholung der Karten angesagt,aber eine Person holte fĂŒr Vereine oder vielleicht auch Busreise, keine Chance. Jetzt ist schon im Juli fĂŒr November keine Karte mehr zu bekommen.Ist das so korrekt? Ich geb’s auf!,

    • Lisa Geipel sagt:

      Hallo Gisela,

      Karten fĂŒr eine Generalprobe gibt es immer erst eine Woche vorher. Kommen Sie doch einfach am 05.11. bei uns im Ticketshop vorbei und sichern sich Ihre Tickets fĂŒr die Generalprobe von Machos auf Eis am 12.11.2014.

      Liebe GrĂŒĂŸe
      Ihr Team der Komödie Kassel

  105. Katja sagt:

    Hallo liebes komödie-Team,
    Auch wir denken noch gern mit einem breiten Grinsen an zwei unglaubliche Abende mit den Landeiern zurĂŒck…… WĂŒrden es gern nochmals wiederholen und uns sehr freuen, wenn sie wieder kommen….. Lg :-)))))

  106. Angela Rupprecht sagt:

    Ich komme gerade aus einer der letzten Vorstellung von „Landeier“. Wir haben uns köstlich amĂŒsiert, keine einzige langweilige Sekunde, einfach genial! Ein klasse StĂŒck und tolle Schauspieler! Da fĂŒhlte ich mich als gebĂŒrtige Schleswig-Holsteinerin wie zu hause :)

    Ich hoffe, dass das Ensemble mit dem StĂŒck nochmal eingeladen wird!

  107. Anette sagt:

    Am 21.03.14 waren wir in der 17.oo Uhr-Vorstellung der „Landeier“ und hatten vor Lachen Muskelkater.
    Vielen Dank fĂŒr diese tolle und lustige Darbietung.
    Weiter so ! Wir kommen gerne wieder !

  108. Konni + Atze + Gille + Burkhardt sagt:

    Vorstellung am 22.03.14 Landeier. Dass war wohl das beste, was wir je in einem Schauspielhaus gesehen haben.
    Unsere TrĂ€nensĂ€cke sind entleert, wir haben uns vor lauter Lachen fast in die Hosen gemacht. Das StĂŒck sollte verfilmt werden, dass wĂ€re noch eine Steigerung. Einfach Saustark. Herzliche GrĂŒsse aus Vellmar.

  109. Regina sagt:

    Hallo liebe Landeier,
    liebes Team der Komödie!

    Wir waren gestern zum zweitem Mal in den „Landeiern“ und es war wieder ein toller, super lustiger und kurzweiliger Abend!!! Ich habe wieder TrĂ€nen gelacht!! Vielen Dank fĂŒr dieses tolle StĂŒck, selten so befreit 2 Stunden durchgelacht :-) WĂ€re schade, wenn es nur bei der einen Spielzeit bleiben wĂŒrde – kenne viele, die gerne noch Karten gekauft hĂ€tten aber keine bekommen haben. Ich wĂŒrde es mir glatt ein drittes Mal anschauen ;-)

    Vielen Dank und weiter so!

  110. Elena sagt:

    Gratulation zu den Landeiern!!!!
    Wir waren insgesamt 10 Frauen die lange nicht so viel TrĂ€nen gelacht haben. Danke fĂŒr diese starke Vorstellung. Respekt! Ihr traut Euch was… Vor lauter Lachen hat man den nĂ€chsten Witz gar nicht mehr mitbekommen, deshalb mĂŒsst Ihr unbedingt wieder kommen. Wir wollen noch mehr Landeier sehen.
    Tolles Team, weiter so!!!

  111. Birgit und Susanne sagt:

    Hallo Ihr saustarken Landeier,
    wir sind begeistert wie „Schmerzfrei“ Ihr seid! :)) Wir möchten Euch gern noch ein- bis dreimal auf der BĂŒhne sehen.
    So super haben wir uns noch nie in der Komödie gefĂŒhlt. Es ist ein kleines Haus und daher auch frei von ZwĂ€ngen. Wenn jemand sein GetrĂ€nk mit in den Saal nehmen möchte, bitte. So lange die Schauspieler es nicht stört!
    Wann können wir wieder Karten fĂŒr die Landeier bestellen?
    Viele GrĂŒĂŸe
    Susanne und Birgit

  112. Sabina sagt:

    Hallo !

    „Landeier“ war einfach wunderbar ! Selten so herzhaft gelacht – incl. TrĂ€nen in den Augen…. Der Rest der Famlie hat es diesmal leider nicht geschafft, sich rechtzeitig Karten zu organisieren.
    Bitte nochmal ins Programm aufnehmen !
    Dann kommen wir nochmal – mit dem Rest der Familie !

  113. Michael sagt:

    Vielen Dank an die LANDEIER!
    Ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal so viele TrĂ€nen gelacht habe – eine unglaublich gute AuffĂŒhrung.

    WĂŒrden uns das StĂŒck gern nochmals mit Freunden und Verwandten anschauen.

    Bitte nochmals im Spielplan aufnehmen!!!
    Diese AuffĂŒhrung könnte noch einige Monate laufen und wĂ€re immer Ausverkauft.

  114. Edith sagt:

    Danke, ihr Landeier,
    war ein wunderschöner Abend bei Euch.
    Habe sehr viel gelacht und vor allem
    konnte ich fĂŒr eine paar Std. meine Sorgen vergessen.
    Danke, Danke
    Wir kommen wieder versprochen.

  115. Susanne sagt:

    LANDEIER (Fr., 07.02., 17 Uhr): Absolut verdienter stehender Applaus. Danke an das gesamte Team! Dieses StĂŒck ist wohl kaum zu toppen.

  116. Anne sagt:

    wir 2pers. waren am 18.1.2014
    in dem StĂŒck Landeier was ich jeden Empfehlen kann
    und ich wĂŒrde auch das 2x hin gehen, was ich nicht gut finde das getrĂ€nke mit den Saal genommen wird , man kommt sich vor wie in einer Kneipe nehmen an sitzt jemand mit der Bierflasche , das muss nicht sein , zumal fĂŒr 46€ kann man das wohl erwarten , ansonsten hoffe ich das so ein lustiges StĂŒck nochmal in diesem Jahr kommt

  117. Karin Mekelburger sagt:

    Empfehle das StĂŒck Landeier allen, die herzhaft lachen wollen. Die Handlung ist phantasievoll / witzig und die Schauspieler sind hinreißend, sogar Schafe und Schweine beweisen komödiantisches Talent… Sehr gute Leistung! Ich wurde am Samstag von einer Freundin eingeladen und werde jetzt eine andere einladen, mit mir noch einmal in die Vorstellung zu gehen.

  118. Bernd Fröhlich sagt:

    Hallo, zu erst wĂŒnsche ich ein gutes und erfolgreiches 2014. Leider muss ich sagen, dass wir vom gestrigen Abend etwas enttĂ€uscht sind. Die Vorstellung um 20.00h war wieder fantastisch. Allerdings sind wir vom Preis-LeistungsverhĂ€tnis enttĂ€uscht. FĂŒr 46,00 € (2. Reihe) kann man, glaube ich, etwas mehr erwarten, als ein Glas O-Saft/Sekt und 2 kleinen Canapes. Leider waren die Tabletts beim Versuch noch ein HĂ€ppchen zu holen, schon leer. Und in einer etwa 15 min Pause hat man nicht soviel Zeit. Wir werden trotzdem in 2014 wieder kommen, da die Vorstellungen immer sehr schön sind, jedoch nicht mehr zu Sylvester. Wir verbleiben mit freundlichen GrĂŒĂŸen Bernd Fröhlich und Familie.

  119. VdK Oberkaufungen sagt:

    Hallo ihr Lieben es grĂŒĂŸt der Sozialverband VdK Oberkaufungen.
    Wir waren am Samstag den 14.12. in der 16:00 Uhr Vorstellung, Super wirklich einmalig.
    „ACHTUNG Suchtgefahr dieses Sehnsucht“
    Alle 91 Freunde und Mitglieder des VdK hat es gefallen.

    Wir kommen wieder!!!

  120. Edith sagt:

    Hallo MĂ€dels,

    war schon ewige Jahre nicht mehr in der Komödie, aber ab heute wird sich dies Àndern.
    Ihr habt die BĂŒhne gerockt,einfach genial. Soviel gelacht habe ich schon lang nicht mehr, weiter so.
    Ihr seit einfach nur Spitze.
    Danke Euch

  121. Karin und Uwe sagt:

    Der Anfang des Wochenendes war ein voller Erfolg. Wir waren am Freitag, den 8.11.2013 mit Schwager und SchĂ€gerin in der Komödie. Das StĂŒck „Sehnsucht“ offenbar das NachfolgestĂŒck von „Heisse Zeiten“ ist ganz einfach Klasse. Habe mich fantastisch amĂŒsiert.
    Wir kommen regelmĂ€ĂŸig seit vielen Jahren in die Komödie und ganz ehrlich, es wird immer besser. Auch das Ambiente stimmt. Aber viel wichtiger sind die StĂŒcke die gespielt werden. Macht weiter so Leute. Und vielen Dank fĂŒr den schönen Freitagabend.

  122. Sabine sagt:

    Das war ja mal ein toller Samstagabend. Ich war mit meiner Freundin am letzten Samstag in Heiße Zeiten.
    Ich kann mich kaum noch erinnern, wann ich das letzte Mal 2 Stunden so gelacht habe. Vielen Dank!!!
    In der Komödie war ich das erste Mal. Die AtmosphÀre ist sehr
    schön und ich werde jetzt bestimmt öfters hingehen. Das nÀchste Mal am 12.10. in Sehnsucht .
    Ich freue mich schon sehr.
    Denk ich an Samstag, dann habe ich ein LĂ€cheln im Gesicht.

  123. Hans Busch sagt:

    DIE WECHSELJAHRE REVUE

    ICH HABE MICH ÜBER DIESE VIER DAMEN KÖSTLICH AMÜSIERT.
    Die Darstellerinnen waren mit ihrer lockeren Art
    „umwerfend“
    Ich werde in Zukunft meine Besuche in der KOMÖDIE erhöhen.

  124. Hannelore Aschenbrenner sagt:

    Achtung Deutsch ist eine tolle Komödie und wird hoffentlich nochmal zu einem spĂ€teren Zeitpunkt wieder im Programm der Komödie Kassel aufgenommen. Mein Mann und ich waren vier Mal begeisterte Zuschauer wir haben sehr gelacht und uns schon vorab auf die nĂ€chste Vorstellung von Achtung Deutsch gefreut. Großes Lob an alle Schauspieler sie sind alle SUPER!

  125. Sonja sagt:

    Liebes Team der Komödie Kassel, ich kann nur sagen, der Besuch in der Komödie „Achtung Deutsch“ hat mich zutiefst beeindruckt und wir hatten einen Ă€ußerst amĂŒsanten Abend. Spreche nicht nur in meinem Namen, sondern auch im Namen meiner Freundinnen. Nach „Heisse Zeiten“ ein weiterer Knaller mit tollen Darstellern, die uns zu jeder Zeit den Spaß am schauspielern zu spĂŒren ließen. Wir sind sicherlich bei „Macho Man“ wieder mit von der Partie.
    Kann nur sagen: Komödie, weiter so!!! Danke!!!

  126. Antje Siebert sagt:

    Hallo liebes Team „Komödie“ Kassel,

    gestern Abend waren wir in „Achtung Deutsch“. Es waren einfach klasse. Super Schauspieler, super StĂŒck. Haben es schon jedem empfohlen, ob man wollte oder nicht ;-). 2 Stunden erstklassige Unterhaltung. Vielen Dank.

    • Gudrun Keller sagt:

      Hallo liebes Team der Komödie Kassel,

      ich komme aus SĂŒddeutschland und war schon zweimal in ihrem Theater, da meine Tochter in Kassel studiert.
      Das 1. Mal habe ich „Heiße Zeiten“ gesehen und jetzt „Achtung Deutsch“. Es war jedes Mal genial. Ich habe TrĂ€nen gelacht.
      Macht einfach weiter so.
      Ich ĂŒberlege mir schon, wann ich das nĂ€chste Mal meine Tochter in Kassel besuche und somit auch euer Theater.

  127. Julia S. sagt:

    Hallo, liebes Komödien-Team,

    noch immer sind wir restlos begeistert von der Vorstellung am Samstagabend „Achtung Deutsch!“. Es war eine der besten VorfĂŒhrungen, die ich je in einem Theater gesehen habe. Die schauspielerische Besetzung einfach wunderbar. Gern geben wir dieses StĂŒck als Empfehlung weiter.

    Vielen Dank fĂŒr einen gelungenen Abend mit anspruchsvoller Unterhaltung!

  128. familie pflueger sagt:

    Hallo liebes Kommödie-Team…..

    wir waren gestern abend anl. meines Geburtstages in dem StĂŒck „Achtung Deutsch“ !!! Also – wieder einmal genial.
    Der BrĂŒller von Anfang an. Weiter so – wir sind immer dabei – aber … deutsch…. mĂŒssen wir uns nochmal antun.
    Geniale Besetzung – besser geht eigentlich gar nicht mehr !!!!

    Freuen uns daher schon auf einen Besuch im April bei Euch…

    Die PflĂŒgers aus Heli

  129. Ute Fischbach sagt:

    Die Komödie “ Achtung Deutsch“ hat uns sehr gut gefallen, sie ist witzig, fröhlich und besticht durch die hervorragende Leistung aller Schauspieler. Besonders „Enzo“ hat uns und unseren Kindern sehr gut gefallen. Wir haben lange nicht so viel gelacht, wie an dem gestrigen Abend. Sehr empfehlenswert!

  130. Kathrin sagt:

    Das neue StĂŒck “ Achtung Deutsch“ suuuuper gut! Die Schauspieler sind grandios ! Sehr empfehlenswert !

  131. Alexandra Vollmer sagt:

    Ich habe zweimal die Vorstellung „Heiße Zeiten“ gesehen, am 17.11.12 und am 26.01.13. Leider muss ich sagen, dass die zweite Vorstellung nur ein Abklatsch der ersten Vorstellung gewesen ist. Es lag meiner Meinung nach absolut an der Besetzung, es war beim ersten Mal eine ganz andere Stimmung im Saal, dann lieber die Spielzeit verkĂŒrzen! FĂŒr die Schauspielerin Tanja Bahmani gibt es keinen Ersatz!

  132. Uta sagt:

    Waren gestern in Heiße Zeiten – Die Wechseljahre -Revue. Alle 4Darstellerinnen haben das StĂŒck superklasse aufgefĂŒhrt. Ein riesengroßes Lob ;-)

  133. Daniela sagt:

    Heute muss ich leider auch mal etwas negatives loslassen…
    Habe zu Weihnachten Gutscheine bekommen, damit Karten zu reservieren bzw. zu bezahlen erweisst sich leider als sehr schwer wenn man wie ich ĂŒber 50km entfernt wohnt und nicht bereit ist bei diesen Benzinpreisen vorher seine Karten abzuholen… Beim nĂ€chsten mal nur noch Karten aber nie wieder Gutscheine… Volles Risiko beim Kunden nicht sehr kundenfreundlich… Aber wie lieben die Komödie darum kommen wir immer wieder!!

  134. Tina sagt:

    hallo ihr lieben, könnt ihr denn nicht das laufende programm „wechseljahre“ verlĂ€ngern? ich wollte grad karten kaufen, aber es ist ja alles ausverkauft und ich mag so gern vorbeikommen :-)
    lg

  135. Liane sagt:

    Hallo,

    ich war am 19.01. mit Kolleginnen das erste Mal in der Komödie Kassel. Das StĂŒck „Heiße Zeiten“ hat uns allen
    sehr gut gefallen und ich kann nur bestÀtigen: wir alle haben schon lange nicht mehr so gelacht.
    Macht weiter so……. Der nĂ€chste Besuch ist schon geplant.

  136. Nadja sagt:

    Liebes Team der Komödie Kassel,

    gestern waren wir zu Besuch bei der Vorstellung „Heiße Zeiten“.
    Super gespielt von den Darstellerinnen. Die Akustik, Bildschirminfos und das BĂŒhnenbild. Alles: Klasse!
    Diese Komödie kann ich nur weiter empfehlen.
    Noch viel Erfolg.

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Nadja

  137. Mechthild sagt:

    Warum macht ihr so wenig Reklame in der HNA fĂŒr Sondervorstellungen? Oft erfĂ€hrt man erst durch die Kritik davon.
    Und wenn ein neues StĂŒck „Achtung Deutsch“ schon angekĂŒndigt wird, warum findet man es nicht unter „neue Premieren“?

  138. Hannelore Aschenbrenner sagt:

    Hallo Team der Komödie Kassel, ich war in der Silvestervorstellung um 23;00 Uhr und muß sagen es war ein sehr schöner, liebevoll und gut organisierter Programmablauf. Sektempfang vor Beginn der Heißen Zeiten, die immer wieder sehenswert und eine große, lobenswete Leistung aller vier Darstellerinnen dem Publikum bietet.
    Vor Beginn der Vorstellung eine kurze Ansprache durch den Theaterleiter, zum Jahreswechsel 2012/2013 wieder Sekt und HĂ€ppchen und eine tolle zweite Spielzeit nach der Pause mit guten WĂŒnschen fĂŒr 2013 an das Publikum von Darstellerinnen. Das war sehr schön. Vor einigen Jahren habe ich den Jahreswechsel in der Komödie sehr unpersönlich erlebt, da gabe es nur ein Glas Sekt aber keine Anspracht bzw. keine guten WĂŒnsche fĂŒr das neue Jahr. Also diesmal war es wirklich ein wiederholungswĂŒrdiger Silvesterabend in der Komödie Kassel. Das StĂŒck Heiße Zeiten habe ich jetzt bereits vier Mal gesehen und ich buche mit Sicherheit nochmal und bringe Kolleginnen und Freunde mit. Es ist ein tolles StĂŒck das begeistert und vielen Menschen gefĂ€llt.

  139. Daniela sagt:

    Wir waren das zweite mal in der Komödie dieses mal haben wir Heiße Zeiten gesehen und ich kann nur sagen von der ersten bis zur letzten Minute einfach toll… Wir werden auf jeden Fall auch im nĂ€chsten Jahr wieder dabei sein!

  140. Sonja sagt:

    Gestern war die Premiere vom tapferen Schneiderlein: Wirklich gelungen! Eine Bitte habe ich jedoch noch an die Schauspieler, hauptsĂ€chlich das Schneiderlein und den Hofmarschall: geht ein bisschen mehr auf die Kinder im Publikum ein, schaut sie direkt an, bezieht sie mehr ins StĂŒck mit ein. Gerade auch, wenn sie das Lied (ein absoluter Ohrwurm!!!) mit euch singen sollen. Fordert sie direkt auf! Ansonsten eine sehr schöne Vorstellung!

  141. Ulrike sagt:

    Ich habe gerade die Premiere von „Heiße Zeiten gesehen“. Wow, es war der absolute Knaller! Habe lange nicht mehr so gelacht, das StĂŒck hat mich aber auch zum Nachdenken gebracht.
    Die Darsteller haben mit perfektem Gesang ĂŒberzeugt und man hat gemerkt, dass sie mit viel Lust und Freude bei der Sache waren.
    Vielen Dank an das tolle Team, einfach nur großartig!

  142. Wolfgang Hessenthaler sagt:

    Ich war gestern abend in der Vorstellung „Suche impotenten Mann fĂŒrs Leben“. VerspĂŒre jetzt noch Muskelkater vom Lachen. Ein Ă€ußerst unterhaltsamer Abend. Der Paartherapeut war fĂŒr mich der Höhepunkt, so herzhaft habe ich lange nicht mehr gelacht. Wie ich auf der Theaterhomepage sah, hat es sich in Kassel herumgesprochen. Alle restlichen AuffĂŒhrungen ausverkauft. Das hat dieses Feuerwerk an Unterhaltung auch absolut verdient.
    Danke fĂŒr diesen schönen Abend.

  143. Brigitte sagt:

    Mein Mann und ich waren bisher begeisterte Besucher der Komödie Kassel, doch seit dem StĂŒck mit der Steeger und dem derzeitigen StĂŒck “ Suche impotenten Mann fĂŒrs Leben“ sind wir mehr als enttĂ€uscht wie sich das Niveu dieser kleinen aber feinen Komödie verĂ€ndert hat.
    Auch wenn ich aus der Reihe tanze, bei diesen vielen Lobeshymnen zu dem StĂŒck “ Suche impotenten Mann fĂŒrs Leben“
    Ich bin immer wieder fasziniert, dass man mit soviel Schwachsinn die Menschen heutzutage begeistern kann.
    Das BĂŒhnenbild auch eine einzige Katastrophe. Klappe auf, Klappe zu und schon wieder sind wir in einem anderen Raum, mit einem Wort – Einfaltslos
    Ich gehe davon aus, dass meine Kritik auf Ihrer Homepage niemals erscheinen wird,es könnte ja Ihrem Image schaden.
    Ich sage nur Schade – wir wĂ€ren gern unserer alten Tradition weiterhin treu geblieben Ihre Komödie aufzusuchen. Doch wenn ich irgenetwas aus der Gosse erfahren will, möchte ich keinen Eintritt bezahlen.

  144. Heike sagt:

    Herrlich, spritzig, witzig!! Lange nicht mehr so gelacht, vielen Dank, es war einfach nur toll. Wir waren vier Frauen und haben uns köstlich amĂŒsiert.

  145. Angelika sagt:

    Seit vielen Jahren war ich mal wieder in der Kömödie. Beim StĂŒck „Suche impotenten Mann fĂŒrs Leben“ habe ich herzhaft gelacht. Die Darsteller haben so locker und frei gespielt, dass es fĂŒr mich ein großer Genuss war.
    Danke an das Team und macht weiter so.

  146. admin sagt:

    Die neue Webseite “Komödie Kassel” und damit auch das neue GĂ€stebuch sind freigeschaltet.
    Wir freuen uns auf viele anregende BeitrÀge
!
    Herzliche GrĂŒĂŸe,
    Olaf Hudecek (Webmaster)